Konzerte im Radio

Konzerte

Montag 23:03 Uhr Ö1

Zeit-Ton

Beeinflussung - Störung - Überlagerung. Das Schallfeld Ensemble und sein Projekt im Grazer Theater im Palais Es sind die besondere Art der Gestaltung von Programmen und die innovativen Konzert-Inszenierungen (vor allem mit Schwerpunkt auf Werken von jungen Komponistinnen und Komponisten), die die Projekte des Schallfeld Ensembles auszeichnen. Eine der jüngsten Realisierungen des international renommierten Neue-Musik-Ensembles, das aus Absolventinnen und Absolventen des Studiums "Performance Practice in Contemporary Music" an der Grazer Kunstuniversität besteht, führt Kompositionen zusammen, die sich auf verschiedenste Art und Weise dem Themenkreis "Interferenzen - Beeinflussung - Überlagerung" nähern. Ähnlich multinational wie das Ensemble präsentiert sich auch die Gruppe der Komponierenden, die im Programm zusammengeführt sind: Davide Gagliardi, Francesca Verunelli, Sylvain Marty und Diego Jiménez Tamame. Eine Ö1 Aufnahme aus dem Theater im Palais vom Oktober 2020. Gestaltung: Franz Josef Kerstinger

Sonntag Dienstag