SWR2

SWR2 Mittagskonzert

raphaela gromesRaphaela Gromes (Violoncello) Julian Riem (Klavier) Ferruccio Busoni: Serenade g-Moll K 196 Richard Strauss: Sonate F-Dur op. 6 Leone Sinigaglia: Romanze (Konzert vom 22. Juli 2018 im Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen) Joseph Haydn: "Der Herbst" aus "Die Jahreszeiten" Hob. XXI:3 Christina Landshamer (Sopran) Markus Schäfer (Tenor) Franz Hawlata (Bass) Deutscher Kammerchor Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: Karl-Heinz Steffens Leos Janácek: Streichquartett Nr. 1 "Kreutzersonate" Jerusalem Quartet Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie B-Dur KV 319 Camerata Salzburg
Freitag 13:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

In Concert

Jimmy ScottExpressive Song-Exegesen: Jimmy Scott am Zenit seines Könnens. Gestaltung: Helmut Jasbar Der US-amerikanische Jazz-Sänger Jimmy Scott sang sich mit 65 Jahren, in einem Alter, in dem andere längst ans Aufhören denken, noch einmal in die Herzen des österreichischen Publikums. Er bescherte uns am 27. Juli 2000 im Rahmen des Jazzfestivals Wiesen im Schloss Esterhazy in Eisenstadt ein denkwürdiges Konzertereignis. Mit seinem Trio, bestehend aus Michael Kanan am Klavier, Hilliard Green am Bass und Dwayne "Cook" Broadnax am Schlagzeug, demonstrierte er, was es heißt, zur Gänze mit seinen Liedinterpretationen zu verschmelzen. Scott litt an einer seltenen Erbkrankheit, die sein Wachstum als Jugendlicher stoppte und auch seinen Stimmbruch verhinderte, was ihm den Spitznamen "Little Jimmy Scott" einbrachte. Sein Falsett durchmaß alle emotionalen Höhen und Tiefen der Songs und erzeugte einen unwiderstehlichen Sog. Aber, wie das Konzert ebenso deutlich zeigt: Seine Darbietungen waren bis in die kleinste Phrasierung wohl überlegt und durchdacht. Das Ergebnis war und ist überwältigend. Ein Fundstück aus dem ORF-Archiv!
Freitag 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue Backstage

Live vom Reeperbahn Festival aus der "Alten Liebe"
Freitag 18:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

Internationaler Musikwettbewerb der ARD München 2019

Abschlusskonzert Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Ltg.: Eun Sun Kim Live aus dem Herkulessaal der Münchner Residenz Übernahme vom BR 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter
Freitag 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 Abendkonzert - LIVE

ard musikwettbewerbInternationaler Musikwettbewerb der ARD 2019 Dolby Digital 5.1 3. Preisträgerkonzert des 68. ARD Musikwettbewerb 2019 Konzert mit dem Symphonieorchester des BR Ausgetragen in den Fächern Klarinette, Violoncello, Fagott und Schlagzeug (Liveübertragung aus dem Herkulessaal in München)
Freitag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Silbermann-Tage Nikolaikirche Freiberg Aufzeichnung vom 14.09.2019 Nova Europa - Melodien einer sich verändernden Welt Eine musikalische Reise auf den Spuren Alexander von Humboldts Juan de Castro Entre dos álamos verdes anonym Dime Pedro por tu vida Orillas del claro Tajo Entre dos álamos verdes Francisco Guerrero Sicut cervus anonym Gesänge aus Manuale ad Sacramenta Ecclesiae Ministranda (Nagasaki, 1605) anonym Deus in adiutorium meum Santa Eulalia (Guatemala, 16. Jahrhundert) Arcangelo Corelli Sonata da chiesa op. 4 Nr. 10 Domenico Zipoli Zuipaki, Santa Maria Traditional from Cuzco Siwar situy anonym Cachuas al Nacimiento de N.S.J. Johann Jakob Froberger Phantasia supra ut-re-mi-fa-sol-la (fragment) u.a. Ensemble Seconda Prat!ca
Freitag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

68. Internationaler ARD-Musikwettbewerb

Preisträgerkonzert mit dem Symphonie-Orchester des BR Direktübertragung aus dem Herkulessaal der Residenz in München (Übernahme vom Bayerischen Rundfunk)
Freitag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

HR2

Live - Abschlusskonzert des 68. ARD-Wettbewerbs in München

Der ARD-Musikwettbewerb ist wohl in Deutschland der wichtigste Wettbewerb für klassische Musik und auch international einer der bedeutendsten. Seit 1952 lädt die ARD junge Musikerinnen und Musiker ein, sich einer prominent besetzten Jury zu präsentieren und sich in ihrem Können zu messen. Livesendung
Freitag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

ARD-Musikwettbewerb - 3. Preisträgerkonzert Preisträger; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Eun Sun Kim Übertragung aus dem Prinzregententheater, München
Freitag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

rbb Kultur

ARD-MUSIKWETTBEWERB MÜNCHEN 2019

ard musikwettbewerbMehr als 200 junge Solistinnen und Solisten haben in München seit dem 2. September beim ARD Musikwettbewerb um die Wette gespielt. Diesmal waren die Instrumente Klarinette, Cello, Fagott und Schlagzeug aufgerufen. Das Pensum von kammermusikalischen, Orchester-begleiteten und auch speziell neu komponierten Werken war enorm. Beim Abschlusskonzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks können sich die Preisträger nun entspannt präsentieren. Eine Solistenkarriere ist ihnen mit weiteren Konzerten und Tourneen so gut wie sicher. Live-Übertragung aus dem Herkulessaal der Residenz, München - Übernahme BR -
Freitag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

love aDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Love A (1/2) Die Post-Punk-Band aus Trier, Köln und Wuppertal hat sich 2010 gegründet - damals hießen sie noch Love Academy. Vier Alben haben sie bisher veröffentlicht, zuletzt erschien im Jahr 2017 die Platte "Nichts Ist Neu". Im gleichen Jahr war die Band auch bei Deutschlands größtem Clubfestival zu Gast: Wir haben für Sie den Mitschnitt von Love A beim Reeperbahn Festival 2017.
Freitag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

68. Internationaler ARD-Musikwettbewerb

simone rubinoOrchesterkonzert der Preisträger Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Eun Sun Kim Moderation: Maximilian Maier Als Video-Livestream auf www.br-klassik.de Dazwischen: PausenZeichen Fridemann Leipold im Gespräch mit Mitgliedern der Jury Nach einem nervenzehrenden Parcours versammelt das Preisträgerkonzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks traditionell die besten der besten zum entspannten Finale. Zum Abschluss des 68. Internationalen Musikwettbewerbs der ARD präsentieren sich die stolzen Gewinner in den Fächern Violoncello, Klarinette, Fagott und Schlagzeug noch einmal von ihrer besten Seite. Am Pult des Symphonieorchesters steht mit Eun Sun Kim eine charismatische Dirigentin aus dem Land, aus dem auch heuer wieder die meisten Kandidatinnen und Kandidaten zum weltweit größten Wettbewerb für klassische Musik kamen: Südkorea. Von 590 jungen Musikerinnen und Musikern aus fünfzig Ländern und vier Kontinenten hatten 212 die Vorauswahl bestanden. Die meisten Bewerbungen gab es mit 171 im Fach Fagott, aber auch bei den Schlagzeugern waren es noch 100. Der Andrang zum ARD-Musikwettbewerb ist ganz ungebrochen, gerade bei Instrumenten wie Fagott oder Schlagzeug, für die es ansonsten nur wenige Spezialwettbewerbe gibt. In beiden Fächern brachte der ARD-Musikwettbewerb Größen wie Sergio Azzolini oder Simone Rubino hervor. Und Stars wie Sol Gabetta und Jean-Guihen Queyras unter den Preisträgern bei den Cellisten oder Sharon Kam und Sebastian Manz bei den Klarinettisten sprechen erst recht für das exzellente Niveau des ARD-Musikwettbewerbs.
Freitag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

MDR KULTUR

MDR KULTUR im Konzert

"Die nächste Generation" Live aus dem Herkulessaal der Residenz München: Preisträgerkonzert des ARD Musikwettbewerbs in den Fächern Klarinette, Violoncello, Fagott und Schlagzeug BR Symphonieorchester, Leitung: Eun Sun Kim (Ausstrahlung in stereo und surruound)
Freitag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

night gameDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Love A (2/2) und The Night Game Martin Johnson hat 2016 diese Band gegründet, nachdem er zuerst schon erfolgreich Musik gemacht hatte, um anschließend im Hintergrund der Branche zu arbeiten. Irgendwann hat es ihn dann doch wieder gepackt im Rampenlicht zu stehen, und das schafft er mit The Night Game sehr gut: Das gleichnamige Album von 2018 hatte viele Hits. Damit traten The Night Game auch bei Europas größtem Clubfestival auf; wir haben für Sie das Konzert beim Reeperbahn Festival 2018.
Freitag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

On Stage

Beko, Jihe und Tsapiky Das Trio Toko Telo aus Madagaskar Aufnahme vom 6.7.2019 beim Rudolstadt Festival Am Mikrofon: Babette Michel Toko Telo (,Drei") vereint drei Größen der madagassischen Musik: die Sängerin Monica Njava sowie die Instrumentalisten Randrianasolo Ernest D"Gary und Joël Rabesolo. D"Gary ist einer der bekanntesten Gitarristen der Insel und hat zahlreiche Soloalben eingespielt. Rabesolo steht mit seiner E-Gitarre für eine neue Generation von Musikern - er lässt Rock und Jazz einfließen und spielt außerdem eine moderne Variante der Zither Marovany. Er wurde nach dem tragischen Tod des Gründungsmitglieds und Akkordeonisten Régis Gizavo 2017 Mitglied von Toko Telo. Und Monica Njava, deren Laufbahn in den 90er-Jahren in ihrer Familienband Njava begonnen hatte, deckt mit ihrem Gesang und eigenen Texten alle Themen des Lebens auf der Insel ab: Liebe und Tod, Trauer und Glück, Politik und Korruption. Im seelenvollen Zusammenklang lassen sie Tsapikiy, Jihe, Beko und andere musikalische Stile ihrer Heimatinsel weiterleben.
Freitag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

MDR KULTUR

MDR KULTUR - Kabarett und Chanson

Uschi BrüningMit Uschi Brüning und Susanne Betancor Aufzeichnung vom MDR-Theaterkahn Dresden
Freitag 22:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Cosmo

COSMO Live

banda senderosCOSMO Wild Card: Banda Senderos & Noraa - Nach den ersten zwei Ausgaben im November 2018 und Februar 2019 haben sich COSMO und die Philharmonie Essen wieder zusammen getan, um erneut die Veranstaltungsreihe Wild Card stattfinden zu lassen. Mit dabei war diesmal die Reggae-Dancehall Kombi Banda Senderos und die Singer-Songwriterin Noraa aus Köln. Wir haben heute die Konzerte für euch in COSMO Live! Die neunköpfige Band kommt direkt aus dem Herzen von Essen und gehört zu den vielversprechendsten Durchstartern der deutschen Dancehall-Szene. Fette Bläser, dicke Beats und treibende Rhythmen garantieren eine volle Tanzfläche. Bei Banda Senderos treffen verschiedene Nationalitäten und Einflüsse aufeinander, daher ist es kaum verwunderlich, dass sie ihre Texte auf Englisch, Deutsch und Spanisch singen. Im Gepäck hat Banda Senderos nicht nur ihr neues Album "Oase", sondern viel gute Laune und ein neues Show-Konzept. Noraa hat ihre ersten musikalischen Gehversuche neben keinem geringeren als Patrice gemacht. Mit ihm zusammen konnte sie sich als Singer-Songwriterin mit ihren wunderschön verträumten Songs einen Namen machen. Zusammen mit ihren Schwestern hat sie dann das abgefahrene Soundsystem Tchari Squad ins Leben gerufen und jeden Dancefloor unsicher gemacht. Jetzt erstrahlt Noraa in einem neuen musikalischen Gewand. Auf ihrer neuen Single "Lie To Me" hat sie ihre Gitarre gegen poppige Synth-Klänge eingetauscht, ohne den Soul aus ihrer Musik zu verlieren. So hat sie einen echten Sommerhit geschaffen, der Lust auf ihr bald erscheinendes Album macht. Aufgenommen am 14.09.2019 in der Philharmonie in Essen.
Freitag 23:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren