Jetzt läuft auf rbb Kultur:

MUSIK DER GEGENWART

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Carl Friedrich Abel: Sinfonie Es-Dur, op. 17, Nr. 1 The Hanover Band Leitung: Anthony Halstead Dmitrij Schostakowitsch: Vier Walzer András Adorján, Flöte Eduard Brunner, Klarinette Robert Levin, Klavier Gioacchino Rossini: Streichersonate Nr. 3 C-Dur Thüringisches Kammerorchester Weimar Leitung: Martin Hoff Franz Liszt: Epithalam zu Eduard Reményis Vermählungsfeier, S 129 Friedemann Eichhorn, Violine Rolf-Dieter Arens, Klavier Josef Myslivecek: Sinfonie F-Dur, EvaM 10:F8 Concerto Köln Leitung: Werner Ehrhardt Claude Debussy: ''Tarantelle styrienne'', L 69 Michael Korstick, Klavier


10 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog


0 Wertungen:      Bewerten

06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Ute Eberl, Berlin


19 Wertungen:      Bewerten

07.10 Uhr

 

 

Das Porträt


5 Wertungen:      Bewerten

07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


8 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

08.45 Uhr

 

 

Satire


0 Wertungen:      Bewerten

09.04 Uhr

 

 

FEATURE

Hypochonder willkommen Arztserien im Fernsehen Von Rainer Link Regie: Volker Insel Produktion: MDR 2019 - Ursendung -


40 Wertungen:      Bewerten

09.35 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM VORMITTAG

Am Mikrofon: Fanny Tanck


0 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


7 Wertungen:      Bewerten

11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

12.04 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM MITTAG

Am Mikrofon: Marek Kalina


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)


2 Wertungen:      Bewerten

13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


4 Wertungen:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Imke Griebsch Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)


8 Wertungen:      Bewerten

17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


4 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Felix Mendelssohn Bartholdys Streichquartette (4) In seinen sieben Streichquartetten zeigt sich Felix Mendelssohn Bartholdy gleichermaßen als Mensch und Künstler. 14 Jahre alt war der Komponist, als er seinen ersten Quartettversuch unternahm. Kurz vor seinem Tod vollendete er sein letzes Quartett, das den Tod seiner Schwester musikalisch verarbeitete. In der letzten Folge der Reihe steht das Quartett f-Moll, op. 80 im Mittelpunkt, das als Requiem auf Fanny Mendelssohn verstanden werden kann.


4 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Das literarische Gespräch Moderation: Nadine Kreuzahler


25 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Lothar Jänichen Ella Fitzgerald und Louis Armstrong - ''Ella and Louis'', der Album-Klassiker, wurde zum Vorbild für unzählige Jazz-Gesangs-Duette


12 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM SAMSTAGABEND Ion Marin dirigiert das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Richard Strauss: Don Juan, Tondichtung, op. 20 Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll, KV 491 Lars Vogt Richard Strauss: Also sprach Zarathustra, Tondichtung, op. 30 Konzertaufnahme vom 14.02.2016 in der Berliner Philharmonie Vasily Petrenko dirigiert das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Modest Mussorgsky: Lieder und Tänze des Todes Jewgenij Nikitin, Bariton Peter Tschaikowsky: Manfred, Sinfonie in vier Bildern, op. 58 Konzertaufnahme vom 20.11.2011 in der Berliner Philharmonie


21 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazz aus Berlin - Lucía Martínez & The Fearless Lucía Martínez ist Schlagzeugerin und Komponistin und kam vor einigen Jahren aus dem spanischen Galicien nach Berlin. Dass sie ihre Band ''die Furchtlosen'' nennt, kommt nicht von ungefähr. Lucía Martínez hat ein Faible für Italo-Western und nimmt in ihren Kompositionen auch immer wieder Bezug auf Soundtracks des Genres. Mal ganz direkt, mal eher versteckt und mit einem Augenzwinkern. Konzertaufnahme vom 5. März 2019, Jazzclub A-TRANE bis 00:00 Uhr


9 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Alexander Glasunow: Violinkonzert a-Moll, op. 82 Anna Katherine Claus LandesJugendSinfonieOrchester Hessen Leitung: Nicolás Pasquet Antonín Dvorák: Serenade d-Moll, op. 44 hr-Sinfonieorchester Leitung: Christopher Hogwood Sergej Prokofjew: Sonate c-Moll, op. 29 Jewgenij Koroliow, Klavier Johann Friedrich Fasch: Sinfonia a-Moll, FWV M:a1 Main-Barockorchester Frankfurt Leitung: Martin Jopp Ernst Krenek: Phantasiestück, op. 135 László Fenyö, Violoncello Fritz Walther, Klavier Paul Hindemith: Violinkonzert Frank Peter Zimmermann hr-Sinfonieorchester Leitung: Paavo Järvi (BR)


8 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Carl Maria von Weber: Symphonie Nr. 1 C-Dur Cappella Coloniensis Leitung: Bruno Weil Benjamin Godard: Klaviertrio F-Dur, op. 72 Trio Parnassus Ferruccio Busoni: ''Rondo arlecchinesco'', op. 46 Robert Wörle, Tenor Radio-Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Gerd Albrecht Johann Sebastian Bach: Sonate d-Moll, BWV 964 Andreas Staier, Cembalo Etienne Nicolas Méhul: Symphonie Nr. 2 D-Dur Les Musiciens du Louvre Leitung: Marc Minkowski (BR)


5 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Adalbert Gyrowetz: Symphonie D-Dur, op. 12, Nr. 1 London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert Robert Fuchs: Sonate es-Moll, op. 83 Martin Ostertag, Violoncello Oliver Triendl, Klavier Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll, R 565 Berliner Barock Solisten Leitung: Rainer Kussmaul (BR)


5 Wertungen:      Bewerten