Jetzt läuft auf rbb Kultur:

MUSIK DER GEGENWART

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Richard Strauss: ''München'', AV 140 Detroit Symphony Orchestra Leitung: Neeme Järvi Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento F-Dur, KV 240 Scottish Chamber Orchestra Wind Soloists Isaac Albéniz: Aus ''Suite española'', op. 47 Katia und Marielle Labèque, Klavier Wenzel Raimund Birck: Sonata Nr. 9 B-Dur Capella Agostino Steffani Leitung: Lajos Rovatkay George Enescu: Impromptu concertant Remus Azoitei, Violine Eduard Stan, Klavier Antonio Bertali: Sonata à 7 Musica Fiata Leitung: Roland Wilson


10 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM MORGEN

Am Mikrofon: Britta Bürger


0 Wertungen:      Bewerten

06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


5 Wertungen:      Bewerten

06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Ute Eberl, Berlin


19 Wertungen:      Bewerten

07.10 Uhr

 

 

Kommentar


5 Wertungen:      Bewerten

07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


8 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


4 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM VORMITTAG

Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


0 Wertungen:      Bewerten

09.10 Uhr

 

 

Wissen


3 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


7 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


12 Wertungen:      Bewerten

11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


4 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM MITTAG

Am Mikrofon: Peter Claus


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


1 Wertung:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


5 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Damals (4/34) Von Siri Hustvedt Gelesen von Iris Berben


19 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Andreas Knaesche


0 Wertungen:      Bewerten

15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


6 Wertungen:      Bewerten

15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


6 Wertungen:      Bewerten

16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

KLASSIK FÜR EINSTEIGER

mit Stephan Holzapfel Schlüsse in der Musik - wie gehen Stücke zu Ende?


1 Wertung:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN


25 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Susanne Papawassiliu Tony Momrelle - nach 16 Jahren als Lead Sänger der Acid Jazz Band Incognito bewegt der britische Soul Sänger sich jetzt auf Solo-Pfaden


12 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

TALENTE UND KARRIEREN

mit Dirk Hühner Neues Barock: Die Ensembles Tr!jo, Cicerone und Réka Kristóf Wenn die Sopranistin Réka Kristóf ihre Debüt-CD ''In furore'' betitelt, ist das auch ein Zeichen für eine frische, emotional betonte Sicht auf die Musik von Händel und Vivaldi. Das neu formierte Ensemble Tr!jo mit der Blockflötistin Tabea Debus übersetzt vornehmlich Orgel-Sonaten, die rund um den Berliner Hof entstanden sind, in unsere Gegenwart. Auf die Spuren von barocken Reisenden begibt sich das Ensemble Cicerone auf seiner ersten CD ''Grand Tour''.


11 Wertungen:      Bewerten

21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER KONTINENTE

mit Peter Rixen Rubén González zum 100. Geburtstag Für das Debütalbum des Buena Vista Social Clubs trommelte der musikalische Leiter Juan de Marcos González 1996 etliche Veteranen der afrokubanischen Musik zusammen. Unter anderem dabei: Rubén González. Der damals 77-jährige Pianist hatte seine aktive Karriere schon lange davor beendet und erschien morgens immer als erster im Studio, um die Gelenkigkeit seiner Finger zu trainieren. Lohn der Mühe waren der sensationelle Erfolg mit dem Buena Vista Social Club sowie seine späten Solo-CDs. Am 26. Mai jährt sich González' Geburtstag zum 100. Mal.


7 Wertungen:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

PERSPEKTIVEN

Provisorium mit Ewigkeitsklausel 70 Jahre Grundgesetz Eine Sendung von Annette Wilmes


16 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Damals (4/34) Von Siri Hustvedt (Wiederholung von 14.30 Uhr)


19 Wertungen:      Bewerten

23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


3 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 Bengt-Ake Lundin Münchner Rundfunkorchester Leitung: Rico Saccani Ludwig van Beethoven: Serenade D-Dur, op. 25 Sharon Bezaly, Flöte Daniel Gaede, Violine Thomas Selditz, Viola Hubert Parry: ''Elegy to Brahms'' Nürnberger Symphoniker Leitung: Alexander Shelley Arnold Schönberg: ''Friede auf Erden'', op. 13 Chor des Bayerischen Rundfunks Leitung: Eric Ericson Louis Spohr: Symphonie Nr. 9 h-Moll, op. 143 - ''Die Jahreszeiten'' Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Karl Anton Rickenbacher (BR)


8 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 364 Frank Peter Zimmermann, Violine Antoine Tamestit, Viola Kammerorchester des BR-Symphonieorchesters Leitung: Radoslaw Szulc Thomas Tallis: ''Suscipe quaeso Domine - Si enim iniquitates'' The Gesualdo Six Leitung: Owein Park Bernhard Henrik Crusell: Concertino B-Dur Karen Geoghegan, Fagott BBC Philharmonic Leitung: Gianandrea Noseda Johannes Brahms: Sechs Klavierstücke, op. 118 Lars Vogt, Klavier Miklós Rózsa: Violinkonzert, op. 24 Robert McDuffie Atlanta Symphony Orchestra Leitung: Yoel Levi (BR)


5 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Milij Balakirew: Ouvertüre über drei russische Themen Norwegisches Rundfunk-Sinfonie Orchester Leitung: Ari Rasilainen Johannes Brahms: Sonate A-Dur, op. 100 - ''Thuner Sonate'' Ingolf Turban, Violine Gabriele Seidel-Hell, Klavier Franz Schubert: Symphonie Nr. 1 D-Dur, D 82 Bamberger Symphoniker Leitung: Jonathan Nott (BR)


5 Wertungen:      Bewerten