Jetzt läuft auf WDR5:

Morgenecho

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Töne, Texte, Bilder - Das Medienmagazin


7 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

06.04 Uhr

 

 

Tischgespräch

Vogelexperte Peter Berthold im Gespräch mit Lothar Lenz Stare? Gefährdet. Meisen? Finden immer weniger Futter. Schwalben? Rückläufiger Bestand wegen des Insektensterbens. Kaum jemand hat die Bedrohung der heimischen Vogelwelt in Deutschland so gründlich erforscht wie der Biologe Peter Berthold.


24 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

07.04 Uhr

 

 

Bärenbude Wecker - Radio für Ausgeschlafene

Verhext Hokuspoukus, abrakadabra, simsalabim - in vielen Geschichten helfen Wörter wie diese Magiern und Hexen dabei, Dinge verschwinden zu lassen oder Zaubertränke zu brauen. Ob die Kuschelbären Johannes und Stachel wohl noch andere Zauberwörter kennen? Die kleine Schusselhexe im Klingenden Bilderbuch kennt so einige Zaubersprüche. Aber sie vergisst auch viele. Wenn ihr ein Zauberwort nicht mehr einfällt, benutzt sie einfach ein anderes. Deshalb hat sie einen krummen Besen und statt eines schwarzen Raben einen blauen Hasen auf der Schulter. Die großen Hexen lachen über sie - doch dann ist es ausgerechnet die kleine Schusselhexe, die alle großen Hexen vor dem Riesen Hubert retten kann. Die Kuschelbären Johannes und Stachel: Zauberwörter Das Klingende Bilderbuch: Die kleine Schusselhexe Hörspiel: Lili Fuchs spart für ein neues Fahrrad (3/3)


1 Wertung:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

08.04 Uhr

 

 

Tiefenblick

Yoga im System (2/3): Yoga in der DDR Von Peter Kaiser Ist Yoga mehr Sport oder Heilslehre? In jedem Fall ein Instrument, Körper und Geist in Verbindung zu bringen. Natürlich hat es sich den Zeiten angepasst, wurde mal verklärt, mal verboten, mal verkauft. Eine Tiefenblick-Reihe über die Geschichte des Yoga in Deutschland. Seit Yoga in den 1930er Jahren nach Deutschland gekommen ist, wurde es von gesellschaftlichen und politischen Systemen vereinnahmt. Etwa vom "Reichsführer", Heinrich Himmler, der die SS zu einer yogisch inspirierten Kämpferkaste formen wollte. Aus der nationalsozialistischen Volksertüchtigung und später dem spirituellen Gurutum der Hippies glitt Yoga in das System der DDRGenossen. Und war bei Haftstrafe verboten. Erst wenige Monate vor dem Ende der DDR galt Yoga als gesund und förderungswürdig. In der gesamtdeutschen Jetztzeit schließlich gerät Yoga zum Life-Style-Produkt. Man praktiziert Nackt-, Hot-, Air-, Flow- oder Bieryoga. Religion stört dabei eher. Dennoch ist Yoga noch immer geheimnisvoll, tiefgründig und vor allem: gesund. Aufnahme des WDR 2017 Wiederholung: 22.30 Uhr


9 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

"Wer, wenn nicht wir!" Hans-Ulrich Nordhaus, Senden Wiederholung: 29.04. 02.45 Uhr


56 Wertungen:      Bewerten

08.55 Uhr

 

 

Hörtipps


17 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

09.04 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Mit Christoph Fleischmann Die Welt der Religionen Wiederholung: 29.04. 02.03 Uhr


10 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

ZeitZeichen

28. April 1109 - Der Todestag des Benediktiner-Abtes Hugo von Cluny Von Heiner Wember Dass die Katholische Kirche eine der ältesten Gemeinschaften der Geschichte werden konnte, hängt auch mit ihrer Fähigkeit zusammen, sich zu erneuern. Das Kloster Cluny steht für solch eine Erneuerungsbewegung. Die Benediktiner dort begründeten eine erste geordnete Ordensgemeinschaft, die gegen die Simonie antrat, den Verkauf von kirchlichen Ämtern. Für den Zölibat, um so Vetternwirtschaft zu unterbinden, und gegen den Einfluss von weltlichen Fürsten auf die Kirche. Vor allem ging es den Cluniazensern um Gewissenhaftigkeit in Gebet und Leben. Abt Hugo führte die Klostergemeinschaft in ihrer Blütezeit, ließ die größte Kirche der damaligen Christenheit bauen und vermittelte im Investiturstreit zwischen Papst und Kaiser. Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr


16 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Evangelischer Gottesdienst

Übertragung aus der evangelisch-methodistischen Kirche Bethanien in Hamburg Predigt: Pastor Uwe Onnen Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk


69 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

11.04 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

Über digitale Therapeuten das ARD radiofeature: Die Vermessung der Psyche Von Sebastian Meissner Aufnahme des WDR 2019 Als Facebook 2015 verkündete, Selbstmordabsichten mithilfe von künstlicher Intelligenz erkennen zu können, sorgte das weltweit für Schlagzeilen. Wenn der Facebook-Algorithmus eine ernstzunehmende Suizidgefahr zu erkennen glaubt, schlägt er Alarm und meldet es einem Mitarbeiter. Der kann mit dem Nutzer Kontakt aufnehmen, Freunde und Bekannte informieren oder die örtliche Polizeibehörde einschalten, die den Nutzer besucht. 3500 dieser sogenannten "Wellness-Checks" hat Facebooks Algorithmus 2017 ausgelöst. Wie viele davon ein Fehlalarm waren oder wie viele betroffene Personen womöglich gegen ihren Willen in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wurden, verrät Facebook nicht. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei der Behandlung psychischer Krankheiten wird längst auch in Deutschland erforscht. Apps für mentale Fitness und digitale Diagnosetools gibt es bereits. Aber auch Gesichts- und Stimmerkennungstechnologien, die Depressionen und Selbstmordgefährdung vorhersagen, werden in Kürze einsatzbereit sein. Krankenkassen in Deutschland nutzen bereits digitale Therapien als Zusatzangebot. Wird zukünftig eine App den Psychotherapeuten ersetzen? Wiederholung: 29.04. 20.04 Uhr


34 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Tagesschau


8 Wertungen:      Bewerten

12.03 Uhr

 

 

Presseclub

Wiederholung: 29.04. 00.05 Uhr


8 Wertungen:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt

Hotline: freecall 0800 5678 555 Wiederholung: 29.04. 00.45 Uhr


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk


13 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Lebenszeichen

Christentum in Japan Von Jürgen Hanefeld


14 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

14.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Prinz Faisals Ring (1/5): Tom Collins Von Klaus Prangenberg Tom Collins lebt auf der kleinen Insel Nevis in der Karibik. Die Arbeit für den Kneipenwirt Señor Lopez ödet ihn an, deswegen begibt er sich Nacht für Nacht auf das Meer, um nach Schätzen zu tauchen. Eines Nachts scheint ihm endlich das Glück hold. Er zieht zwei Schiffbrüchige aus dem Wasser. Ramon, der sich selbst der Fromme nennt und einen schwarzen Sklaven, von dem Ramon behauptet, dass er der Sohn des Königs von Kap Verde in Afrika sei. Alles was sie tun müssen, ist ihn zurückzubringen, um ein Vermögen zu verdienen. Aber nach ein paar Tagen ist Ramon mitsamt Königssohn verschwunden. Tom will sich nicht um seinen Anteil betrügen lassen und macht sich auf die Suche nach den Beiden. Eine Suche, die ihn durch die halbe Karibik führt, ihn mehrmals fast das Leben kostet und die sehr viele Überraschungen für ihn bereithält. Eine Suche also, die zum ganz großen Abenteuer wird. Nach dem Roman von Bjarne Reuter Übersetzung aus dem Dänischen: Gabriele Haefs Komposition: Andreas Schäfer und Mathias Jahner Regie: der Autor


26 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


15 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

16.04 Uhr

 

 

Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin

NRW-Tipp: Rheinbach


0 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

17.04 Uhr

 

 

WDR 5 Hörspiel am Sonntag

Thema "Eine Woche Liebe": Die Liebenden Von Maxi Obexer Stationen einer Liebe zwischen zwei Frauen Erste Stimme: Krista Posch Zweite Stimme: Anna Thalbach Eine Frau: Silke Natho Regie: Claudia Johanna Leist


6 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten

Der Münstersche Verleger Josef Kleinheinrich Von Andrea Lieblang Wiederholung: 22.04 Uhr


17 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk


10 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Eine KiRaKa-Radiogeschichte über einen Pferdehof in Island Wo die Elfen das Sagen haben Von Ulrike Klausmann Paulina ist 12 Jahre alt und lebt auf einem Hof mit 80 Pferden. Reiten lernen war für Paulina so selbstverständlich wie laufen lernen. Ihre Eltern beherbergen Gäste aus aller Welt und bieten Wandertouren mit und ohne Pferd an. Island ist für seine atemberaubende Natur mit Vulkanen, Wasserfällen und heißen Quellen bekannt, die wie Springbrunnen aus der Erde hochschießen. Und für seine Geschichten über Trolle, Elfen und andere Erdgeister. Es gibt sogar eine offizielle Elfenbeauftragte. Ob die Isländer wirklich an die Naturgeister glauben? Eines ist sicher: Die Elfen helfen, die Natur zu schützen, ganz egal, ob es sie wirklich gibt oder nicht, allein weil die Isländer an ihre Kräfte glauben. Eine KiRaKa-Radiogeschichte über den Zauber der Insel ganz im Norden Europas.


26 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

Leselounge

Mit Jochen Schmidt und Tijan Sila "Treffen sich zwei Republiken" - ein literarischer Systemvergleich Aufnahme im Rahmen der lit.COLOGNE vom 30. März aus der Kulturkirche, Köln Wiederholung: 29.04. 04.03 Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

21.04 Uhr

 

 

Liederlounge

live mit Murat Kayi Mit Sebastian Krämer Aufnahme vom 12. April aus der Alten Molkerei, Bocholt Wiederholung: 03.05. 22.04 Uhr Wiederholung: 29.04. 05.03 Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten

Der Münstersche Verleger Josef Kleinheinrich Von Andrea Lieblang


17 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Tiefenblick

Yoga im System (2/3): Yoga in der DDR Von Peter Kaiser Ist Yoga mehr Sport oder Heilslehre? In jedem Fall ein Instrument, Körper und Geist in Verbindung zu bringen. Natürlich hat es sich den Zeiten angepasst, wurde mal verklärt, mal verboten, mal verkauft. Eine Tiefenblick-Reihe über die Geschichte des Yoga in Deutschland. Seit Yoga in den 1930er Jahren nach Deutschland gekommen ist, wurde es von gesellschaftlichen und politischen Systemen vereinnahmt. Etwa vom "Reichsführer", Heinrich Himmler, der die SS zu einer yogisch inspirierten Kämpferkaste formen wollte. Aus der nationalsozialistischen Volksertüchtigung und später dem spirituellen Gurutum der Hippies glitt Yoga in das System der DDRGenossen. Und war bei Haftstrafe verboten. Erst wenige Monate vor dem Ende der DDR galt Yoga als gesund und förderungswürdig. In der gesamtdeutschen Jetztzeit schließlich gerät Yoga zum Life-Style-Produkt. Man praktiziert Nackt-, Hot-, Air-, Flow- oder Bieryoga. Religion stört dabei eher. Dennoch ist Yoga noch immer geheimnisvoll, tiefgründig und vor allem: gesund. Aufnahme des WDR 2017


9 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

Funkhausgespräche


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

Ende des Regenbogens? Südafrika am Scheideweg Von Birgit Morgenrath Aufnahme WDR/DLF 2019 Das Land am Kap, zweitgrößte Wirtschaftsmacht auf dem Kontinent - befindet sich in der schwersten Krise seit dem Ende der Apartheid vor rund 25 Jahren. Damals war der "African National Congress", ANC, mit dem Slogan "a better life for all" bei den ersten demokratischen Wahlen angetreten. Heute scheint Mandelas Traum einer Regenbogengesellschaft ausgeträumt. Durch Korruption und Nepotismus hat der ANC stark an Glaubwürdigkeit verloren. Bei Kämpfen um die staatlichen Pfründe werden zahlreiche Verbrechen bis hin zu Mord begangen. Zwar steht seit Anfang 2018 der Geschäftsmann und Ex-Gewerkschaftsführer Cyril Ramaphosa an der Spitze des Staates. Aber es ist nicht ausgemacht, ob der neue Präsident die gewaltigen Probleme der Wirtschaftsrezession mit steigender Arbeitslosigkeit und Armut bis zu den Parlamentswahlen im Mai 2019 in den Griff bekommt. Die Proteste der ungeduldigen Bevölkerung nehmen zu. Mit der populistischen Partei Economic Freedom Fighters, die unter anderem zu Landbesetzungen und Landenteignung aufruft, ist dem ANC eine ernsthafte Konkurrenz entstanden. In den Townships warten zahllose Selbsthilfe-Initiativen nicht länger auf politische Taten - und fordern gleichzeitig vehement soziale Verbesserungen und eine gerechte Gesellschaft.


34 Wertungen:      Bewerten

00.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt

Hotline: freecall 0800 5678 555


9 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

01.03 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


15 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Die Welt der Religionen Vollmond+Frühling=Ostern? Kirchenkalender und ihre Sonderregeln Auferstehung im Zeitalter virtueller Realität


10 Wertungen:      Bewerten

02.45 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

"Unser Osterlamm ist geopfert ..." Domvikar Peter Dückers, Aachen


56 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

03.03 Uhr

 

 

Alles in Butter - Das Magazin fürs Genießen

Der Japan-Dreiklang Miso Tofu Sake


1 Wertung:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Leselounge

"Treffen sich zwei Republiken" - ein literarischer Systemvergleich Mit Jochen Schmidt und Tijan Sila Aufnahme im Rahmen der lit.COLOGNE vom 30. März aus der Kulturkirche, Köln


0 Wertungen:      Bewerten