Radioprogramm

WDR5

Jetzt läuft

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
Morgenecho

Mit Max von Malotki zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell 06:55 Kirche in WDR 5 Verena Tröster, Köln 08:55 Hörtipps

09.45 Uhr
ZeitZeichen

9. Juli 1955 - Das Russell-Einstein-Manifest wird veröffentlicht Von Martin Herzog Für den Mathematiker Bertrand Russel ist die Sache recht simpel: Die Atompolitik der Großmächte im Kalten Krieg führe fast unvermeidlich in die völlige Vernichtung der Menschheit, sagt der Nobelpreisträger am 9. Juli 1955, und fügt mit englischem Understatement hinzu: "Einige von uns fänden das doch sehr schade." An diesem Tag veröffentlicht Russel in London einen Aufruf gegen den Einsatz von Atomwaffen, das Russel-Einstein-Manifest. Zehn Jahre zuvor hatte eine einzige Bombe im japanischen Hiroshima binnen Sekunden 80.000 Menschenleben ausgelöscht, ein paar Tage später ein zweite Bombe in Nagasaki noch einmal 22.000. Viele Zehntausend weitere starben in den folgenden Wochen, Monaten und Jahren an den Folgen der atomaren Strahlung. Doch die Welt musste erfahren: Es geht noch schlimmer: 1954 testeten die USA Wasserstoffbomben - mit der tausendfachen Sprengkraft der Hiroshima-Bombe. Für den Nobelpreisträger Bertrand Russell sind die Tests Anlass, renommierte Kernphysiker, Chemiker und Biologen zusammen zu rufen, um die völlige atomare Abrüstung zu fordern. Unterzeichnet wird das Manifest kurz vor seinem Tod auch von Albert Einstein, der mit seiner Arbeit die theoretischen Grundlagen für die Entfesselung des Atoms gelegt hatte. Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr

10.00 Uhr
WDR aktuell

10.04 Uhr
Neugier genügt

Mit Achim Schmitz-Forte zur vollen Stunde WDR aktuell Wiederholung: Fr 04.03 Uhr

12.00 Uhr
Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
WDR 5 - Tagesgespräch

Mit Achim Schmitz-Forte

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
Mittagsecho

Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk

14.00 Uhr
WDR aktuell

14.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Stefanie Junker Wiederholung: 21.04 Uhr

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Mit Martin Winkelheide zur vollen Stunde WDR aktuell Wiederholung: Fr 00.05 Uhr

16.55 Uhr
Hörtipps

17.00 Uhr
WDR aktuell

17.04 Uhr
Westblick - Das Landesmagazin

Mit Edda Dammmüller Wiederholung: Fr 02.03 Uhr

17.45 Uhr
Politikum - Das Meinungsmagazin

Wiederholung: Fr 02.45 Uhr

18.00 Uhr
WDR aktuell

18.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

Wiederholung: 23.04 Uhr

18.30 Uhr
Echo des Tages

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Entdecke, was du hören willst!

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
WDR 5 spezial

Lies mir was vor: "Stolz und Vorurteil" In WDR 5 Spezial "Lies mir was vor" lesen wir Klassiker der Weltliteratur - das komplette Werk, von der ersten bis zur letzten Seite. Ausgewählt für Sie haben wir auch "Stolz und Vorurteil", den vielleicht bekanntesten Roman von Jane Austen. Regina Münch aus dem WDR-Stimmwerk liest die Geschichte voller Witz und raffinierter Wendungen, die ins England des frühen 19. Jahrhunderts entführt. Wiederholung: Fr 03.03 Uhr

21.00 Uhr
WDR aktuell

21.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Stefanie Junker

22.00 Uhr
WDR aktuell

22.04 Uhr
U 22 - Unterhaltung nach zehn

POTT PÜRRI - Kabarett und Literatur Vonne Emscher und vonne Ruhr Folge 1 - Torsten Sträter Ein Geschichtenmix zusammengestellt von Christopher Heimer und Nick Placzek

23.00 Uhr
WDR aktuell

23.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

23.30 Uhr
Berichte von heute

00.00 Uhr
WDR aktuell

00.05 Uhr
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Mit Martin Winkelheide zur vollen Stunde WDR aktuell

01.55 Uhr
Hörtipps

02.00 Uhr
WDR aktuell

02.03 Uhr
Westblick - Das Landesmagazin

Mit Edda Dammmüller

02.45 Uhr
Politikum - Das Meinungsmagazin

03.00 Uhr
WDR aktuell

03.03 Uhr
WDR 5 spezial

Lies mir was vor: "Stolz und Vorurteil" In WDR 5 Spezial "Lies mir was vor" lesen wir Klassiker der Weltliteratur - das komplette Werk, von der ersten bis zur letzten Seite. Ausgewählt für Sie haben wir auch "Stolz und Vorurteil", den vielleicht bekanntesten Roman von Jane Austen. Regina Münch aus dem WDR-Stimmwerk liest die Geschichte voller Witz und raffinierter Wendungen, die ins England des frühen 19. Jahrhunderts entführt.

04.00 Uhr
WDR aktuell

04.03 Uhr
Neugier genügt

Mit Achim Schmitz-Forte zur vollen Stunde WDR aktuell