Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

ARD-Nachtkonzert

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 "Symphonie classique" Orpheus Chamber Orchestra Gioacchino Rossini: "Valse anti-dansante" Stefan Irmer (Klavier) Domenico Cimarosa: "Il ritorno di Don Calendrino", Ouvertüre Nicolaus Esterházy Sinfonia Leitung: Alessandro Amoretti John Williams: "Seven years in Tibet" Yo-Yo Ma (Violoncello) Ein Orchester Johann Wilhelm Hertel: Sinfonia F-Dur Main-Barockorchester Frankfurt Erik Satie: "Poudre d'or", Walzerfolge Orchestre des Concerts Lamoureux Leitung: Yutaka Sado

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 16.04.1982: Das erste deutsche Retortenbaby kommt auf die Welt Von Ariane Hoffmann 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Nikola Tesla und der Beginn des elektrischen Zeitalters Von Gabi Schlag und Benno Wenz Nikola Tesla ist nach Meinung vieler Experten ein unterbewerteter Visionär der Elektrotechnik. Seine Erfindungen bilden die Grundlage für das heutige Stromnetz, für Elektromotoren, Fernsteuerung, und das Radio. Doch Tesla ist seiner Zeit oft weit voraus. Während er sich schon wieder Neuem zuwendet, profitieren andere finanziell von seinen technischen Erfindungen. Obwohl Tesla sozusagen "nebenbei" auch die Grundlagen der Leuchtstoffröhre, des Radars und der Mikrowellentechnologie schafft, ist er nicht geschäftstüchtig. 1943 stirbt Tesla allein und verarmt in New York.

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Peter Ustinov zum 100. Geburtstag (5) Mit Antonie von Schönfeld

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturservice

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Julien Beaudiment (Flöte) Marie-Pierre Langlamet (Harfe) Leitung: Karl-Heinz Steffens Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte und Harfe C-Dur KV 299 Claude Debussy: "La Mer", 3 Sinfonische Skizzen L 109 (Konzert vom 31. Oktober 2015 in der Rheingoldhalle, Mainz) Franz Schubert: Klaviersonate A-Dur D 664 Andrew Tyson (Klavier) Manuel de Falla: "El Sombrero de tres picos", Suite Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Dorian Wilson Richard Strauss: Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 6 Raphaela Gromes (Violoncello) Julian Riem (Klavier)

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Die nie vergehende Liebe - Wie treu wollen wir heute noch sein? Von Martin Hecht Egal ob zum Ehepartner, zu Freunden oder zum Verein, Treue ist eine alte, scheinbar aussterbende Tugend. Worin bestehen ihre Vorzüge und Chancen, und was ist sie uns heute noch wert? Martin Hecht lotet aus, welche Kraft in der Treue steckt - und er hat andere gefragt, wie sie es mit ihr halten. (SWR 2019)

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Für immer die Alpen(33/38) Roman von Benjamin Quaderer Gelesen von Johann von Bülow

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Natsu Miyashita: Der Klang der Wälder Der junge Tomura will Klavierstimmer werden, denn die Musik versetzt ihn zurück in die Bergwälder, in denen er die glücklichsten Stunden seiner Kindheit verbrachte. Natsu Miyashitas Entwicklungsroman "Der Klang der Wälder" handelt von der Liebe zu Natur und Musik und war in Japan ein Millionenseller. Weil er die aktuellen Sehnsüchte vieler Japanerinnen und Japaner bedient. aus dem Japanischen von Sabine Mangold Insel Verlag, 239 Seiten, 20 Euro ISBN 978-3-45817-900-9 Ein längerer Wohnaufenthalt auf dem "Land" mit Mann und Kindern inspirierte die Japanerin Natsu Miyashita zu dem Buch "Der Spielplatz der Götter". Natur spielt auch in ihrem neuen Roman eine wichtige Rolle: Ein in Japan preisgekrönter Bestseller, der jetzt auf Deutsch vorliegt. Isabella Arcucci über "Der Klang der Wälder".

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Ackern auf Abstand - Wie stehen wir zur Saisonarbeit?

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Musik Neues aus Pop und Jazz aus aller Welt Hier stellen wir aktuelle CDs von Singer-Songwritern, Jazz- und Weltmusikern mit Hintergrundinformationen vor.

19.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Abendkonzert

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Ulrike Hein-Hesse, Dzafer Dzaferi (Violine) Benjamin Rivinius (Viola) Teodor Rusu (Violoncello) Günther Albers (Klavier) Ludwig van Beethoven: Streichquartett A-Dur op. 18 Nr. 5 Alexander Zemlinsky: Klaviertrio d-Moll op. 3 (Konzert vom 1. November 2020 im SWR Studio Kaiserslautern) Als Beethoven 1801 seine erste Streichquartett-Sammlung op. 18 veröffentlicht, hat er schon einige Erfahrungen mit anderen Kammermusikwerken gesammelt und stößt damit die Tür zu neuen Ausdrucksbereichen auf. So wie er in seinen frühen Quartetten Respekt und Verehrung für Haydn und Mozart durchklingen lässt, fühlt sich Alexander Zemlinsky bei seinem Opus 3 dem (damals noch lebenden) Altmeister Johannes Brahms verpflichtet. Gleichzeitig geht das Trio des jungen Zemlinsky bereits eigene Wege, mit seiner Dramatik, seinen großen Steigerungswellen und dem Ausloten tonaler Möglichkeiten.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
SWR2 Krimi

Fischers Fritz ARD Radio Tatort Von Sabine Stein Mit: Sandra Borgmann, Matthias Bundschuh u. a. Regie: Andrea Getto (Produktion: NDR 2021) In Lunde, einem fiktiven Ort an der Schlei, kämpfen die Fischer ums Überleben: Überfischung der Bestände und strenge Fangquotenregelungen machen ein Auskommen fast unmöglich. Der Fischer Arne Busch landet in seiner Not bei einem Hamburger Geldverleiher namens Usakov. Der kommt mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus und jagt vom Bett aus den Fischern in Lunde seine Handlanger auf den Hals. Die Lage dort droht außer Kontrolle zu geraten. Und die Hamburger Kommissare Breuer und Döring müssen sich unter den untereinander zerstrittenen Fischern zurechtfinden.

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
SWR2 NOWJazz

Das Orakel von Chicago - Die Klarinettistin, Keyboarderin und Sängerin Angel Bat Dawid Von Niklas Wandt Angel Bat Dawid ist eine der Shootingstars der umtriebigen Jazzszene Chicagos - vor allem live mit ihrer Band Tha Brothahood treffen sich Vergangenheit und Gegenwart der Great Black Music: die Feierlichkeit des Gospel, die Theatralik des Art Ensemble of Chicago, der Afrofuturismus Sun Ras, inklusive Tanz, Deklamation und bunter Paillettengewänder, der Spiritualismus der Coltranes und Pharoah Sanders', andererseits moderner RnB und Hiphop und ein scharfes politisches Bewusstsein - ein erfrischend unvirtuoser, aber überaus eindringlicher afroamerikanischer Musikhybrid.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Antonín Dvorák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt" Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington Theodor Kirchner: 8 Stücke op. 79 Johannes Moser (Violoncello) Paul Rivinius (Klavier) Richard Strauss: Sinfonie Es-Dur AV 143 Bläserensemble Sabine Meyer Anton Webern: Passacaglia op. 1 SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Michael Gielen

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Louis Spohr: Violinkonzert Nr. 7 e-Moll op. 38 Takako Nishizaki (Violine) Philharmonic Chamber Orchestra Leitung: Libor Pesek Ignaz Lachner: Concertino Orchestra della Svizzera Italiana Lugano Oboe und Leitung: Hansjörg Schellenberger Isaac Albéniz: Klavierkonzert a-Moll op. 78 Jean-François Heisser (Klavier) Orchestre de Chambre de Lausanne Leitung: Jesús López Cobos Arcangelo Corelli: Sonate D-Dur op. 5 Nr. 1 Andrew Manze (Violine) Richard Egarr (Cembalo) Edward Elgar: "Sea pictures" op. 37 Rodolfus Choir English Chamber Orchestra Leitung: Kenneth Woods

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie B-Dur KV 22 Prager Kammerorchester Leitung: Charles Mackerras Ludwig van Beethoven: Streichquartett B-Dur op. 18 Nr. 6 "La Malinconia" Belcea Quartet Georg Philipp Telemann: Suite Es-Dur TWV 55:Es2 Carin van Heerden (Flöte) L'Orfeo Barockorchester