Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Klassisch unterwegs

06.00 Uhr
Klassisch in den Feiertag

Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht 08:15 - 08:18 Uhr Martenstein

09.00 Uhr
Matinee

Mit Eva Schramm Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik

11.00 Uhr
Das Konzert

Mit Eva Schramm Festliches Europakonzert zum Tag der Deutschen Einheit 25 Miniaturen aus 27 Ländern der Europäischen Union Wojciech Waleczek, Klavier Aufzeichnung vom 3. Oktober 2019 in der Evangelischen Kirche im Seebad Heringsdorf 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter

13.00 Uhr
Unterwegs mit... Isata Kanneh-Mason

Eine Pianistin voller Energie und Leidenschaft und die talentierteste musikalische Familie Großbritanniens Von Margarete Zander Die eigenen sieben Kinder erfolgreich auf die Bühne der Musikwelt zu bringen, heißt schon etwas. Wenn sie aus einer schwarzen Familie kommen und in der weiß geprägten Klassik-Welt überzeugen wollen, ist es noch schwieriger, schreibt Kadiatu Kanneh-Mason in ihrem aktuellen Buch "House of Music". Wir begleiten Isata, die durch ihre wunderbare Clara Schumann CD aufgefallen ist und erfahren auch von Sheku (Cello) und Kadiatu (Mutter), was die Familie wirklich so erfolgreich macht. 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter

14.00 Uhr
NDR Kultur am Feiertag

Mit Charlotte Oelschlegel Stündlich Nachrichten und Wetter 16:20 - 16:23 Uhr Kulttour - Reiseziele und Tipps für Genießer 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden

17.35 Uhr
Stereo - Der Musikpodcast

Mit Carolin Emcke Carolin Emcke stellt zwei Musikstücke vor, die für sie eine persönliche Bedeutung haben. Das Spektrum ihrer Leidenschaft ist breit - von Klassik über Flamenco bis zu Jazz. Zu den Interpretinnen und Interpreten sowie Komponistinnen und Komponisten, über die sie dabei spricht, gehört Jessye Norman genauso wie Gustav Mahler - und immer wieder Johann Sebastian Bach, dessen Musik sie tiefgehend fasziniert.

18.00 Uhr
BücherLeben

Das Literaturmagazin 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter

19.00 Uhr
Musica - Glocken und Chor

Geistliche Musik im Fokus Johann Sebastian Bach: Wir danken dir, Gott, wir danken dir, Kantate BWV 29 Julia Sophie Wagner, Sopran / Roswitha Müller, Alt Bernhard Berchtold, Tenor / Fabrice Hayoz, Bass Chor und Orchester der Johann Sebastian Bach-Stiftung St. Gallen / Ltg.: Rudolf Lutz Charles-Marie Widor: Toccata aus der Orgelsinfonie Nr. 5 f-Moll op. 42 Nr. 1 Dörte Maria Packeiser, Orgel Marc-Antoine Charpentier: Te Deum für Soli, Chor und Orchester Les Arts Florissants / Ltg.: William Christie 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter

20.00 Uhr
Das Konzert

Sommerliche Musiktage Hitzacker 2020 - Eröffnungswochenende - Ludwig van Beethoven: Violinsonate Nr. 5 F-Dur op. 24 - Frühlingssonate - Karol Szymanowski: Notturno und Tarantella op. 28 Bomsori Kim, Violine / Thomas Hoppe, Klavier Arnold Schönberg: Pierrot Lunaire Sarah Maria Sun, Sopran / Sharon Kam, Klarinette Clara Andrada de la Calle, Flöte Elisabeth Kufferath, Violine und Viola Tanja Tetzlaff, Violoncello Tamara Stefanovich, Klavier Robert Schumann: Märchenerzählungen op. 132 Wolfgang Amadeus Mozart: Kegelstatt-Trio Es-Dur KV 498 Sabine Meyer, Klarinette / Nils Mönkemeyer, Viola William Youn, Klavier Bruno Mantovani: Streichquartett Nr. 6 - Beethoveniana - Kuss Quartett Aufzeichnung vom 1./2. August 2020 im Konzertsaal Verdo in Hitzacker 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter

22.00 Uhr
Opernkonzert

Leos Janácek: Katja Kabanová Oper in drei Akten Libretto von Leos Janácek nach Alexander Ostrowskis Drama "Gewitter" Katja: Amanda Majeski Varvara: Emily Edmonds Marfa Ignatevna Kabanová: Susan Bickley Boris Grigorjevic: Pavel Cernoch Tichon Ivanyc Kabanov: Andrew Staples Vána Kudrjas: Andrew Tortise Savël Prokofjevic Dikój: Clive Bayley Glasa: Sarah Pring Feklusa: Dervla Ramsay Kuligin: Dominic Sedgwick Chor und Orchester des Royal Opera House Ltg.: Edward Gardner Aufzeichnung vom 21. Februar 2019 im Royal Opera House in Covent Garden London 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr S. Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 19; C. Schumann: Drei Romanzen, op. 21; N. Rimskij-Korsakow: "Die Sage von der unsichtbaren Stadt Kitesch und der Jungfrau Fewronia" (Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Myung-Whun Chung); J. Haydn: Sonate G-Dur, Hob. XVI/39; F. Mendelssohn Bartholdy: Rondo brillant Es-Dur, op. 29 (Ragna Schirmer, Klavier; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Günther Herbig); J. Turina: Klavierquartett a-Moll, op. 67; S. Barber: "Toccata festiva", op. 36 (Christian Schmitt, Orgel; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Johannes Wildner) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Alexander Borodin: Symphonie Nr. 2 h-Moll, op. 5 (Royal Philharmonic Orchestra: Ole Schmidt); Luigi Boccherini: Quintett Nr. 5 D-Dur, G. 449 (Pepe Romero, Gitarre; Academy Chamber Ensemble); Johann Nepomuk Hummel: Grande Concert F-Dur (Karl Kolbinger, Fagott; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Alexander Brezina); Tomás Ludovico da Vittoria: Missa "O quam gloriosum" (King's College Choir: Stephen Cleobury); Bohuslav Martinu: Doppelkonzert d-Moll (Lukas Maria Kuen, Klavier; Raymond Curfs, Pauke; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Erik Satie: "Mercure, poses plastiques en trois tableaux", Ballett (Orchestre de Paris: Pierre Dervaux); Friedrich Kuhlau: Sonate Es-Dur, op. 127 (Jens Lühr, Klavier); Joseph Ferdinand Timmer: Violinkonzert B-Dur (Andrés Gabetta, Violine; Cappella Gabetta) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr T. Albinoni: Konzert B-Dur, op. 7, Nr. 3 (Gábor Tarkövi, Trompete; Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks: Radoslaw Szulc); J. Field: Rondeau A-Dur, H 28F (Míceál O'Rourke, Klavier; London Mozart Players: Matthias Bamert); F. Devienne: Flötenkonzert Nr. 6 D-Dur, Allegro (András Adorján, Flöte; Münchener Kammerorchester: Hans Stadlmair); R. Schumann: Vier Skizzen, op. 58 (Michael Schönheit, Orgel); W. A. Mozart: Violinkonzert Nr. 3 G-Dur, Allegro, KV 216; P. Doyle: "Hamlet", To thine own self be true (Ein Orchester: Robert Ziegler)