Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Klassisch unterwegs

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Renate Schulz, Theologin in Hildesheim

08.30 Uhr
29 Min

Am Morgen vorgelesen Robinsons Tochter (11/15) Leslie Malton liest aus dem Roman von Jane Gardam

09.00 Uhr
Matinee

Mit Hans-Jürgen Mende Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher Matinee

13.00 Uhr
55 Min

NDR Kultur à la carte Studiogäste: Moritz Riesewieck und Hans Block 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte

14.00 Uhr
Klassisch unterwegs

Mit Raliza Nikolov Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden

18.00 Uhr
Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter

18.30 Uhr
Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Ludwig van Beethoven: Adelaide op. 46 6 variierte Themen op. 105 Klavierstück h-Moll WoO 61 Evgenia Rubinova, Klavier

19.00 Uhr
55 Min

NDR Kultur à la carte (Wiederholung) Studiogäste: Moritz Riesewieck und Hans Block 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte (Wiederholung)

20.00 Uhr
Welt der Musik

Abseits und fast vergessen - Eine kleine Musikgeschichte der DDR Von Thomas Böttger Die Hände der Genossen. So lautet der skurrile Titel einer "Kantate für Bariton und Orchester" des DDR-Komponisten Günter Kochan, der seine Werke - wie nicht wenige seiner Kollegen - oftmals nach der schwammigen Theorie des "sozialistischen Realismus" ausrichtete. Aber seit Beginn der 70er Jahre lockerte die DDR-Führung ihre Kulturpolitik, und es entstand eine Fülle unterschiedlichster kompositorischer Stile. Ein Überblick über die DDR-Musikgeschichte von Thomas Böttger. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter

22.00 Uhr
Am Abend vorgelesen

Der Wendepunkt (11/14) Volker Hanisch liest aus dem "Lebensbericht" von Klaus Mann 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter

22.35 Uhr
NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Charlotte Oelschlegel Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Joseph Haydn: Symphonie Nr. 6 D-Dur - "Le matin" (Brandenburger Symphoniker: Heiko Matthias Förster); Johann Gottlieb Graun: Oboenkonzert c-Moll (Gregor Witt, Oboe; Hans Peter Frank, Cembalo; Kammerakademie Potsdam); Julius Reubke: Sonate c-Moll - "Der 94. Psalm" (Arvid Gast, Orgel); Wolfgang Amadeus Mozart: "Idomeneo", Ballettmusik (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Christopher Hogwood); Kurt Weill: Symphonie Nr. 2 (Berliner Philharmoniker: Mariss Jansons) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr D. Schostakowitsch: "Die Hinrichtung des Stepan Rasin", op. 119 (Alexei Tanovitski, Bass; Estnischer Konzertchor; Nationales Sinfonieorchester Estland: Paavo Järvi); A. Dvorák: Streichquartett F-Dur, op. 96 - "Amerikanisches Quartett" (Royal Philharmonic Chamber Ensemble); J. L. Duport: Violoncellokonzert Nr. 6 d-Moll (Peter Hörr, Violoncello; Hofkapelle Weimar: Peter Hörr); E. Schulhoff: Concertino, WV 75 (András Adorján, Flöte; Walter Küssner, Viola; Klaus Stoll, Kontrabass); A. Glasunow: Rhapsodie orientale G-Dur, op. 29 (Orchestre Symphonique de Montréal: Charles Dutoit) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Frédéric Chopin: Nocturne F-Dur, op. 15, Nr. 1 (Fazil Say, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Es-Dur, KV 543 (Orchestre des Champs-Élysées: Philippe Herreweghe); George Enescu: Impressions d'enfance D-Dur, op. 28 (Caroline Goulding, Violine; Danae Dörken, Klavier) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr A. Vivaldi: Violinkonzert c-Moll, RV 196 (Francesco Cerrato, Violine; Armoniosa: Francesco Cerrato); G. Salieri: Tema con variazioni B-Dur über ein Thema von Giovanni Pacini (Giuseppe Porgo, Klarinette; Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim: Sebastian Tewinkel); C. Sinding: Suite a-Moll, op. 10 (Andrej Bielow, Violine; NDR Radiophilharmonie: Frank Beermann); M. Locke: "Music for His Majesty's Sackbuts and Cornetts" (Philip Jones Brass Ensemble); D. Scarlatti: Sonate C-Dur, K 501; C. Gardel: "Por una cabeza" (Itzhak Perlman, Violine; Pittsburgh Symphony Orchestra: John Williams)