Radioprogramm

NDR Info

Jetzt läuft

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

05.56 Uhr
Morgenandacht

Schwester Michaela Wachendorfer, Seelsorgerin und Gemeindeleiterin auf Juist

06.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagsecho

Übernahme vom WDR

14.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

17.05 Uhr
NDR Info Themen des Tages

17.30 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

18.05 Uhr
Coronavirus-Update

Korinna Hennig im Gespräch mit Prof. Christian Drosten oder Prof. Sandra Ciesek

18.30 Uhr
Echo des Tages

Angeschlossen WDR

19.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

19.50 Uhr
Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Robert und Frau Meyer Roberts Geheimnis Von Marie-Thérèse Schins Es liest Brigitte Karner Aufnahme des RBB In einer kurvigen Straße, fast am Ufer der Elbe, leben Frau Meyer und Robert. Frau Meyer ist 92 Jahre alt und wohnt in einem riesengroßen, uralten Haus. Bei seiner Freundin darf Robert fast immer klingeln, nur nicht in der Mittagszeit. Denn nach dem Essen ruht sie sich aus. Also muss er warten. Das fällt Robert nicht leicht. Mit Frau Meyer ist es spannend und aufregend. Robert ist es egal, dass seine Freundin nicht so gut hört oder ab und zu drei Brillen braucht. Er besucht sie fast jeden Tag, weil es mit ihr unendlich viel zu erleben und zu erzählen gibt. Frau Meyer kommt aus einer Zeit, die mindestens genauso abenteuerlich ist wie die heutige. Eben nur anders.

20.00 Uhr
Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

20.15 Uhr
Zeitzeichen

20. Oktober 1955 Der dritte Teil von "The Lord of the Rings" erscheint Von Martin Herzog Aufnahme des WDR So richtig glücklich war er nicht mit dem Titel. Er verrate zu viel über das Ende seines Mammut-Werkes, glaubte J. R. R. Tolkien, Oxford-Professor für Englische Sprache und Schöpfer der Fantasiewelt Mittelerde. "Der Ringkrieg" hätte er lauten sollen. Doch der Verleger setzte sich durch, und so erschien am 20. Oktober 1955 "The Return of the King", der dritte und abschließende Teil der epischen Geschichte um Hobbits, Zauberer, Elben, Orks und den verwunschenen Ring. Geschadet hat der Name dem Roman nicht. Die Herr-der-Ringe-Trilogie gehört zu den erfolgreichsten Büchern des 20. Jahrhunderts: 150 Millionen Exemplare wurden bislang verkauft - und auch gelesen. Kaum ein anderes Werk der Popkultur hat eine über Jahrzehnte so stabile Fan-Gemeinde hervorgebracht. Überall auf der Welt haben sich Tolkien-Gesellschaften gebildet, deren Mitglieder sich in Zeitschriften, Workshops und Jahrestreffen mit Inbrunst in den feinsten Verästelungen von Tolkiens Fantasie-Welt verlieren. Für deren Figuren und Motive hatte Tolkien sich von alten nordischen und germanischen Sagen inspirieren lassen, und sogar eigene Sprachen erfunden, komplett mit Wörterbuch und Grammatik. Auch sieben Jahrzehnte nach der Erstveröffentlichung, hält die Faszination um Mittelerde, Frodo Beutlin, Gandalf und Sauron unvermindert an. Zeitzeichen

20.30 Uhr
Das Forum

Hintergrund zum Zeitgeschehen 20:30 - 20:35 Uhr Nachrichten

20.50 Uhr
NDR Info Aktuell

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Redezeit

Hörer fragen - Experten antworten Sie erreichen uns ab 20:30 Uhr unter der kostenfreien Service-Rufnummer 08000-44 17 77. Oder machen Sie mit im Internet unter ndr.de/redezeit 21:30 - 21:35 Uhr Nachrichten

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Mauretta Heinzelmann Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland. 22:30 - 22:35 Uhr Nachrichten

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Nachtclub Magazin

Mit Jumoke Olusanmi

23.30 Uhr
Berichte von heute

Angeschlossen WDR

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Nachtclub In Concert

Ntjam Rosie Band See More Jazz Festival Light, Rostock, 15. August 2020 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue

02.00 Uhr
Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter