Radioprogramm

HR2

Jetzt läuft

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

06.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

06.05 Uhr
Am Morgen

Moderation: Christiane Hillebrand Inspiriert und entspannt in den Tag mit dem Besten aus der klassischen Musik, mit neuen Buch- und Hörbuchideen und mit einem Überblick über die Kulturthemen des Tages.

09.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

09.05 Uhr
Lesung | Heinrich Mann: Im Schlaraffenland (6|7)

Ein Provinzschriftsteller in Berlin. Seine steile Karriere beginnt beim Nachtkurier und führt ihn bald unter feinere Leute. Doch der junge Mann scheitert an der eigenen Hybris und den unsichtbaren sozialen Schranken im Wilhelminismus. hr2-kultur präsentiert eine furiose Klassikerlesung zum 150. Geburtstag von Heinrich Mann.

09.30 Uhr
Am Vormittag

Moderation: Ria Raphael Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

12.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

12.05 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Mirjam Wenzel, "Kultur-Erzählerin" "Wir sind jetzt!" - Das ist der Titel der neuen Dauerausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt. Das 2020 neu eröffnete Museum versteht sich als aktiver Kulturvermittler, tritt in Kontakt mit Schulen und Jugendlichen aus der Umgebung. Mirjam Wenzel, seit 2016 Direktorin des Hauses, will zeigen, dass jüdisches Leben eine lebendige Kultur, sinnlich vielfältig ist.

13.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

13.05 Uhr
Am Mittag

Moderation: Ria Raphael Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

14.30 Uhr
Lesung | Heinrich Mann: Im Schlaraffenland (6|7)

Ein Provinzschriftsteller in Berlin. Seine steile Karriere beginnt beim Nachtkurier und führt ihn bald unter feinere Leute. Doch der junge Mann scheitert an der eigenen Hybris und den unsichtbaren sozialen Schranken im Wilhelminismus. hr2-kultur präsentiert eine furiose Klassikerlesung zum 150. Geburtstag von Heinrich Mann.

15.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

15.05 Uhr
Am Nachmittag

Moderation: Karmen Mikovic Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Schriftstellerin Annett Gröschner

18.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

18.05 Uhr
Der Tag

Ein Thema, viele Perspektiven

19.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

19.04 Uhr
Hörbar - Musik grenzenlos

Moderation: Karmen Mikovic

20.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

20.04 Uhr
Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt

Moderation: Petra Fehrmann Mit der "Auftakt"-Reihe begann im September 2009 in der Frankfurter Alten Oper die Konzertsaison des hr-Sinfonieorchesters. Wesentliche Bestandteile dieser Reihe waren ein Interpreten- und ein Komponistenporträt. Der 2009 gewürdigte Komponist war Pierre Boulez.

22.00 Uhr
Spätlese

Literarischer März (Teil 2) Alle zwei Jahre dreht sich in Darmstadt alles um die Lyrik. Und das schon seit 1968: Der "Literarische März" gehört zu den wichtigsten Lyrik-Wettbewerben in Deutschland. 12 junge Autor*innen gehen dieses Jahr digital ins Wettlesen.

22.30 Uhr
Jazz and More

An den Rändern des Jazz | heute mit: Elifantree | Christine Salem | Tortusa | Weird Box Am Mikrofon: Timo Kurth

23.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

23.04 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Mirjam Wenzel, "Kultur-Erzählerin" "Wir sind jetzt!" - Das ist der Titel der neuen Dauerausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt. Das 2020 neu eröffnete Museum versteht sich als aktiver Kulturvermittler, tritt in Kontakt mit Schulen und Jugendlichen aus der Umgebung. Mirjam Wenzel, seit 2016 Direktorin des Hauses, will zeigen, dass jüdisches Leben eine lebendige Kultur, sinnlich vielfältig ist.

00.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht