Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Nachrichten, Wetter

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Domenico Cimarosa: Oboenkonzert B-Dur (Christoph Hartmann, Oboe; Ensemble Berlin); Johann Nepomuk Hummel: Klaviertrio Es-Dur, Allegro agitato, op. 12 (Trio Parnassus); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, Allegro, KV 128 (Academy of St. Martin in the Fields: Neville Marriner); Johann Sebastian Bach: Violinkonzert a-Moll, BWV 1041 (Janine Jansen, Boris Brovtsyn, Cindy Albracht, Fredrik Paulsson, Julia-Maria Kretz, Tijmen Huisingh, Monika Urbonaite, Violine; Nimrod Guez, Pauline Sachse, Viola; Maarten Jansen, Violoncello; Rick Stotijn, Kontrabass; Jan Jansen, Cembalo); Jean Sibelius: "Karelia", Ouvertüre (Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Frédéric Chopin: Walzer Es-Dur, op. 18 (Lang Lang, Klavier); David Lyon: "The waltzing marionette" (Royal Ballet Sinfonia: Gavin Sutherland)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

06.05 Uhr
Auftakt

Aus dem Studio Franken Francisco António de Almeida: "La Giuditta", Sinfonia (Concerto Köln: René Jacobs); Jean Marie Leclair: Konzert C-Dur, op. 7 (La Cetra Barockorchester Basel, Violine und Leitung: Leila Schayegh); Ludwig van Beethoven: Sonate D-Dur, op. 6 (Zdenka Hrsel, Martin Hrsel, Klavier); Johann Georg Knechtel: Hornkonzert D-Dur (Uwe Komischke, Jagdhorn; Philharmonische Streichersolisten); Wolfgang Amadeus Mozart: Fünf Kontretänze, KV 609 (Ostrobothnian Chamber Orchestra: Juha Kangas)

07.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

07.05 Uhr
Laudate Dominum

Georg Philipp Telemann: "Saget der Tochter Zion" (Dorothee Mields, Sopran; Britta Schwarz, Alt; Wilfried Jochens, Tenor; Dirk Schmidt, Bass; Magdeburger Kammerchor; Telemann-Kammerorchester Michaelstein: Ludger Rémy); Tomás Ludovico da Vittoria: "Missa De Beata Maria Vergine" (Ensemble Plus Ultra); Nicolaus Bruhns: "Nun komm der Heiden Heiland" (Joseph Kelemen, Orgel)

08.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

08.05 Uhr
Die Bach-Kantate

Mit Bach durch das Kirchenjahr Johann Sebastian Bach: "Schwingt freudig euch empor", Kantate am 1. Advent, BWV 36 (Gerlinde Sämann, Sopran; Petra Noskaiová, Alt; Christoph Genz, Tenor; Jan van der Crabben, Bass; La Petite Bande: Sigiswald Kuijken) Anschließend: Baldassare Galuppi: Concerto Nr. 1 g-Moll; Pietro Locatelli: Concerto grosso B-Dur, op. 1, Nr. 3 (Concerto Köln: Werner Ehrhardt)

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Das Musikrätsel

Kniffliges für Musikliebhaber Mit Gerhard Späth umrahmt von Amilcare Ponchielli: "Paolo e Virginia" (Ensemble Villa Musica); Arthur Bliss: "Conquest of the air", Suite (Philharmonia Orchestra: Kenneth Alwyn) Internet: www.br-klassik.de/musikraetsel

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
Symphonische Matinée

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Johann Sebastian Bach: "Singet dem Herrn ein neues Lied", BWV 225 (Chor des Bayerischen Rundfunks; Bernard Labadie); Konzert d-Moll, BWV 1060 R (Lorenzo Cavasanti, Blockflöte; François Leleux, Oboe; Lisa Batiashvili, Violine; Radoslaw Szulc); Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur, BWV 1049 (Tobias Steymans, Violine; Flöte und Leitung: Giovanni Antonini); "Falsche Welt, dir trau ich nicht", BWV 52 (Carolyn Sampson, Sopran; Chor des Bayerischen Rundfunks; Andrea Marcon); Klavierkonzert d-Moll, BWV 1052 (Hélène Grimaud, Klavier; Radoslaw Szulc); Ouvertüre D-Dur, BWV 1069 (Bernard Labadie)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Tafel-Confect

Am Mikrofon: Wolfgang Feldkamp Michael Praetorius: "Quem pastores laudavere" (New London Consort: Philip Pickett); Johann Sebastian Bach: "Weihnachtsoratorium", Sinfonia, BWV 248 (The Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Francisco Guerrero der Ältere: "Pastores si nos quereis" (Capella de la Torre: Katharina Bäuml); Michael Haydn: "Gebt acht, ihr Hirten", Weihnachtslied (Hassler-Consort Vokalensemble; Hassler-Consort: Franz Raml); Thomas Weelkes: "To shorten winter's sadness" (Quadriga Consort: Nikolaus Newerkla) 12.20 CD-Tipp * Die Tafel-Confect-Kostprobe 12.40 Simply The Best - Die Top 99 der Alten Musik * Heinrich Ignaz Franz Biber: "Rosenkranz-Sonaten" * "Quem Pastores ..." 1. Advent. Weihnachten ist nicht mehr weit. "Quem pastores laudavere" (Den die Hirten lobten) - so heißt ein altes Weihnachtslied aus dem 15. Jahrhundert, das viele Bearbeitungen erfuhr, so zum Beispiel durch Michael Praetorius im Jahr 1607. Der Titel des Liedes gibt das Motto für unser Tafel-Confect, in dem es allerdings nicht um "den" geht, "den die Hirten lobten", sondern um die Hirten selbst. Idyllisches und Ländliches, das Pastorale und Bukolische stehen im Zentrum, und das nicht nur im Zeichen von Weihnachten. Denn neben der Hirtenmusik aus Bachs "Weihnachtsoratorium", Musik zur Heiligen Nacht von Francisco Guerrero und Michael Haydn gibt es auch Stücke, die nichts mit dem großen christlichen Fest zu tun haben - Hirtenmusik von Monteverdi und Händel, die ein antikes Arkadien mit Schäfern, Nymphen und andern "netten Leuten" beschwört.

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Après-midi

Joachim Raff: Symphonie Nr. 11 a-Moll - "Der Winter" (Bamberger Symphoniker: Hans Stadlmair); Pierre Rode: Violinkonzert Nr. 7 a-Moll (Friedemann Eichhorn, Violine; SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern: Nicolás Pasquet); Anatolij Ljadow: "Kikimora", op. 63 (Russisches Nationalorchester: Michail Pletnev); Sergej Rachmaninow: "Der Fels", op. 7 (Bergen Philharmonic Orchestra: Andrew Litton); Albéric Magnard: "Chant funèbre", op. 9 (Philharmonisches Orchester Freiburg: Fabrice Bollon); Max Bruch: "Suite nach russischen Volksmelodien", op. 79 b (Friedrich Kleinhapl, Violoncello; Tschechisches Radio-Sinfonieorchester: Jan Kucera)

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik Mit Frank Manhold Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 - 20 10 20 - (1) - (2) - (3) während der Sendung (€ 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
Do Re Mikro

Besuch(2/2) Die Musiksendung für Kinder Ding-Dong es klingelt an der Tür. Und schon stellt sich die Frage: aufmachen oder nicht? Do Re Mikro über willkommenen und unwillkommenen Besuch. Hunding aus Wagners Oper "Die Walküre" z.B. hatte Überraschungsbesuch in seiner Hütte, den er eigentlich am liebsten gleich umgebracht hätte. Hänsel und Gretel dagegen waren mehr als willkommen. Bei Beethoven klopfte gleich das Schicksal an die Tür und bei Schumanns ging Johannes Brahms ein und aus. Studioschaf Elvis dagegen freut sich immer über Besuch, solange der etwas mitbringt und dann ist die Freude auch schon rum. Am liebsten ist ihm daher der Nikolaus. Nur was ablegen und sofort wieder verschwinden. Wie wird man eigentlich unwillkommenen Besuch wieder los? Und was sollte man selbst als Geschenk mitbringen, wenn man eigeladen ist - Do Re Mikro über Besuche, Gäste und Geschenke ...

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Cinema - Kino für die Ohren

Filmmusik und Filmtipps Am Mikrofon: Ben Alber

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Konzertabend

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Operetten-Boulevard

MIt Franziska Stürz und Stefan Frey

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Geistliche Musik

Aktuelle CD: Concerto Copenhagen "Ich bin die Auferstehung" - Buxtehude and His Copenhagen Connections Solist: Jakob Bloch Jespersen, Bassbariton Leitung: Lars Ulrik Mortensen

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Musik der Welt

Aus dem Studio Franken "Fruit of Silence" - Chorgesänge des Baltikums Von Roland Kunz "The Fruit of Silence" - Stille kann zum Ausgangspunkt edler Früchte werden! Es sind die meditative Kraft und die reinigende Schönheit der Klänge, die den A-cappella-Klang exzellenter Vokalensembles zum Erlebnis machen. Die baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland haben eine uralte Gesangstradition. Hier entstanden und entstehen Chorwerke von berückender Ausstrahlung, die allerdings auch eine herausragende Qualität der Ensembles verlangen. Der Lettische Rundfunkchor und der Estnische Philharmonische Kammerchor gehören diesbezüglich zur Weltspitze. Die "Musik der Welt" zum 1. Advent lädt ein zum Hören, Fühlen und ... Verweilen.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert d-Moll, Wq 17 (Michael Rische, Klavier; Leipziger Kammerorchester: Morten Schuldt-Jensen); Georg Philipp Telemann: Suite Es-Dur (La Stagione Frankfurt: Michael Schneider); Thomas Schmidt-Kowalski: Violakonzert fis-Moll, op. 111 (Emilian Dascal, Viola; Erzgebirgische Philharmonie Aue: Naoshi Takahashi); Dmitrij Schostakowitsch: "Der Bolzen", Ballettsuite (MDR-Sinfonieorchester: Dmitrij Kitajenko); Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur (Nelson Freire, Klavier; Dresdner Philharmonie: Michel Plasson)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Antonín Dvorák: Serenade E-Dur, op. 22 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Rafael Kubelik); Joseph Rheinberger: Marianische Hymnen, op. 171 (Lydia Teuscher, Sopran; Christine Müller, Mezzosopran; Annette Markert, Alt; Götz Payer, Klavier); Leos Janácek: "Sinfonietta", op. 60 (Philharmonia Orchestra: Simon Rattle); Friedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll, op. 15 (Guarneri Trio Prag); Wilhelm Friedemann Bach/Johann Sebastian Bach: Suite g-Moll (Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach: Hartmut Haenchen)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Antonín Dvorák: Slawischer Tanz C-Dur, op. 46, Nr. 1 (Bamberger Symphoniker: Antal Doráti); Sergej Rachmaninow: Variationen über ein Thema von Chopin, op. 22 (Ekaterina Litvintseva, Klavier); Johann Georg Heinrich Backofen: Klarinettenkonzert Es-Dur, op. 16 (Dieter Klöcker, Klarinette; SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern: Johannes Moesus)