Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Das ARD-Nachtkonzert (III)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Johan Agrell: Sinfonia D-Dur (Helsinki Baroque Orchestra: Aapo Häkkinen); Jean-Philippe Rameau: Suite A-Dur, Gavotte (Tzimon Barto, Klavier); Jean Sibelius: Serenade g-Moll, op. 69, Nr. 2 (Tapiola Sinfonietta, Violine und Leitung: Pekka Kuusisto); Johann Sebastian Bach: Konzert g-Moll, BWV 1058 (Martin Stadtfeld, Klavier; Philharmonisches Kammerorchester München: Lorenz Nasturica-Herschowici); Giovanni Punto: Hornkonzert Nr. 5 F-Dur, Allegro moderato (Peter Francomb, Horn; Northern Sinfonia: Howard Griffiths); Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur, Presto vivace (Les Musiciens du Louvre Grenoble: Marc Minkowski)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Johann Jahn 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 2.3.1695: Der Musikverleger Bernhard Christoph Breitkopf wird geboren Wiederholung um 16.40 Uhr 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.45 Kulturszene Freitag: 8.45 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Das Konzert am Vormittag André-Ernest-Modeste Grétry: "La caravane du Caïre", Ouvertüre (Les Agrémens: Guy Van Waas); Max Bruch: Streicherserenade nach schwedischen Melodien (Ostbottnisches Kammerorchester: Juha Kangas); Gordon Sherwood: Drei Klavierstücke (Masha Dimitrieva, Klavier); Jules Massenet: "Le Cid", Balletsuite (Orchestre de la Suisse Romande: Neeme Järvi) 10.00 Nachrichten, Wetter Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie D-Dur, KV 48 (Münchner Rundfunkorchester: Rinaldo Alessandrini); Antonín Dvorák: "Das goldene Spinnrad", op. 109 (Netherlands Philharmonic Orchestra Amsterdam: Yakov Kreizberg); Maurice Ravel: "Le tombeau de Couperin" (Boston Symphony Orchestra: Bernard Haitink); Louis Théodore Gouvy: Sinfonietta D-Dur, op. 80 (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Jacques Mercier); Carl Stamitz: Konzert B-Dur (Sabine Meyer, Bassetthorn; Academy of St. Martin in the Fields: Iona Brown)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Gerhard Späth Georg Breinschmid komponiert eine Musette für eine nicht näher bezeichnete Elisabeth - John Dowland schreibt eine Galliarde für Königin Elizabeth I. - Robert Schumann verliert sich in den Wirren eines Traumes - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Live aus dem Studio 2 des Münchner Funkhauses Luise Adolpha Le Beau: Streichquintett c-Moll; Germaine Tailleferre: Streichquartett; Johanna Müller-Hermann: Streichquartett Es-Dur, op. 6 (Solisten des Symphonierochesters des Bayerischen Rundfunks) Anschließend: Erich Wolfgang Korngold: Violinkonzert D-Dur, op. 35 (Leonidas Kavakos, Violine; Mariss Jansons); "Die tote Stadt", Mariettas Lied aus dem 1. Akt (Renée Fleming, Sopran; Alan Gilbert); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 95 c-Moll (Mariss Jansons)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Julia Schölzel 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 2.3.1695: Der Musikverleger Bernhard Christoph Breitkopf wird geboren 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Klassik-Stars

Anne Sofie von Otter, Mezzosopran Wolfgang Amadeus Mozart: "La clemenza di Tito", Rezitativ und Rondo der Vitellia aus dem 2. Akt (The English Concert: Trevor Pinnock); Antonio Vivaldi: "Andromeda liberata", Arie des Perseo aus dem 2. Teil (Daniel Hope, Violine; Chamber Orchestra of Europe); Richard Strauss: "Der Rosenkavalier", Duett Sophie - Octavian aus dem 2. Aufzug (Barbara Hendricks, Sopran; Staatskapelle Dresden: Bernard Haitink); Adolf Fredrik Lindblad: "Nattviolen"; "Frieriet" (Bengt Forsberg, Klavier); Christoph Willibald Gluck: "Alceste", Arie der Alceste aus dem 2. Akt (The English Concert: Trevor Pinnock); Jules Massenet: "Werther", Briefszene der Charlotte aus dem 3. Akt (Orchestre de l'Opéra National de Lyon: Kent Nagano); Claudio Monteverdi: "L'incoronazione di Poppea", Duett Poppea - Nero aus dem 3. Akt (Sandrine Piau, Sopran; Cappella Mediterranea: Leonardo García Alarcón)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Das starke Stück

Musiker erklären Meisterwerke - Tim Vogler, Violine Ludwig van Beethoven: Streichquartett C-Dur, op. 59, Nr. 3 (Frank Reinecke, Violine; Stefan Fehlandt, Viola; Stephan Forck, Violoncello) umrahmt von Ludwig van Beethoven: Polonaise C-Dur, op. 89 (Rudolf Buchbinder, Klavier); Sonate F-Dur, op. 54 (Ronald Brautigam, Klavier)

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Konzertabend

Martin Klett, Klavier Jean-Henri d'Anglebert: Suite d-Moll; Johann Sebastian Bach: Französische Suite G-Dur, BWV 816; Robert Schumann: Arabeske, op. 18; Johannes Brahms: Klavierstücke, op. 118 Aufnahme vom 26. Februar 2021 in Fellheim

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Horizonte

Akustik des Anthropozän Von Stephanie Metzger Wir leben im Zeitalter des Anthropozän: der Einfluss des Menschen auf biologische, geologische und atmosphärische Prozesse in der Welt ist unumkehrbar. Er ist ebenso fortschrittsfördernd wie zerstörerisch. Und verändert auch Klangwelten. Vögel imitieren Handytöne, Computerprogramme komponieren, Meerestöne tönen neu. Die Grenzen zwischen Mensch, Natur und Maschine zerfließen auch in den Sphären des Sounds. Diese Verschiebungen machen Künstlerinnen und Künstler zum Gegenstand und nutzen sie für ihre kompositorischen Methoden. BR-KLASSIK lauscht an Beispielen dieser künstlerisch reflektierten Akustik des Anthropozän.

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

News & Roots Das Bebop-Klaviergenie Bud Powell: Henning Sieverts erinnert an den großen amerikanischen Pianisten (1924-66) in zeitlos guten Aufnahmen aus den 40er und 50er Jahren, u.a. mit Miles Davis, Charlie Parker, Curey Russell und Max Roach.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Matthias Georg Monn: Sinfonia Es-Dur (L'arpa festante: Michi Gaigg); Maurice Ravel: Sonatine fis-moll (Michael Endres, Klavier); Johannes Brahms: Streichquintett F-Dur, op. 88 (WDR Sinfonieorchester Chamber Players); Dmitrij Schostakowitsch: Symphonie Nr. 8 c-Moll (WDR Sinfonieorchester Köln: Rudolf Barschai)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 456 (Christian Zacharias, Klavier; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner); Joseph Haydn: Streichquartett G-Dur, op. 33, Nr. 5 (The Angeles String Quartet); Claude Debussy: "Khamma" (Philharmonisches Orchester Rotterdam: James Conlon); Anonymus: Suite Es-Dur - "Rostocker Suite" (Ensemble Eolus); Camille Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 2 C-Dur (Ruggiero Ricci, Violine; Sinfonieorchester Radio Luxemburg: Pierre Cao)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Leos Janácek: Capriccio (Musiktage Mondsee Ensemble); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 9 C-Dur - "Schweizer Symphonie" (Heidelberger Sinfoniker: Thomas Fey)