Jetzt läuft auf SWR2:

SWR2 Treffpunkt Klassik

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Unico Wilhelm van Wassenaer: Concerto Nr. 3 A-Dur Amsterdam Baroque Orchestra Leitung: Ton Koopman Moritz Moszkowski: "Anton Notenquetscher am Klavier" Christof Keymer (Klavier) Luigi Boccherini: Allegro moderato aus der Sinfonie d-Moll op. 37 Nr. 3 Le Concert des Nations Leitung: Jordi Savall Alexander Glasunow: Melodie op. 20 Nr. 1 Boris Pergamenschikow (Violoncello) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: David Shallon Franz Liszt: "Spinnerlied", S 440 Nikolaus Lahusen (Klavier) Domenico Gallo: Sonata a quattro Nr. 7 C-Dur Concerto Melante


316 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 27.08.1936: Stefan Zweig spricht über die "Einheit der Welt" Von Katharina Borchardt 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Schwäbisch im Wandel Das Arno-Ruoff-Archiv in Tübingen Von Peter Binder Am Ludwig-Uhland-Institut in Tübingen lagern 850 Stunden Tonband-Aufnahmen in breitestem Schwäbisch. Ab den 50er-Jahren fuhr der Dialektforscher Arno Ruoff durchs Ländle, um Wortschätze, Satz- und Textstrukturen, Sprachmelodien und anderes zu analysieren. Damals warnten Forscher, dass Dialekte verloren gehen würden. Doch der heutige Hüter des Arno-Ruoff-Archivs, Hubert Klausmann, glaubt, dass Dialekte sich nur verändern. Tübinger Forscher untersuchen solche Entwicklungen und vergleichen heutige Aufnahmen mit denen von Menschen, die am gleichen Ort rund 100 Jahre früher geboren wurden. (Produktion 2014/2019)


31 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

Fünf Tage - fünf Elemente (2) Mit Jan Ritterstaedt


33 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Mit Julia Neupert Antonio Bazzini: Calabrese, op. 34 Nr. 6 Vilde Frang (Violine) José Gallardo (Klavier) Dmitrij Schostakowitsch: Nocturne aus "Die Hornisse", Suite op. 97a Sheku Kanneh-Mason (Violoncello) City of Birmingham Symphony Orchestra Leitung: Mirga GraĹžinyte-Tyla Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur Wiener Philharmoniker Leitung: Leonard Bernstein Joseph Haydn: Klaviersonate G-Dur Hob XVI:40 Paul Lewis (Klavier) Franz Schubert: Polonaise für Violine und Orchester B-Dur D 580 Gidon Kremer (Violine) The Chamber Orchestra of Europe Ludwig van Beethoven: "On the Massacre of Glencoe", Irisches Lied WoO 152 Nr. 5 Ann Murray (Mezzosopran) Ensemble Charles Gounod: "La Barcarola", Duett Ann Murray (Sopran) Philip Langridge (Tenor) Roger Vignoles (Klavier) Malcolm Arnold: 3 Shanties für Bläserquintett op. 4 Variation 5


186 Wertungen:      Bewerten

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice


10 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Freiburger Barockorchester Leitung: Petra Müllejans Georg Friedrich Händel: Concerto a due cori Nr. 3 F-Dur Antonio Vivaldi: Konzert F-Dur RV. 569 Anne Katharina Schreiber (Violine) Georg Friedrich Händel: Concerto a due cori Nr. 1 B-Dur Johann Christoph Schmidt: Partita B-Dur (Konzert vom 15. Oktober 2014 im Konzerthaus Freiburg) Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichoktett Es-Dur op. 20 Auryn Quartett Minguet Quartett Richard Strauss: "Ich wollt ein Sträußlein binden" op. 68 Nr. 2 "Waldseligkeit" op. 49 Nr. 1 Diana Damrau (Sopran) Münchner Philharmoniker Leitung: Christian Thielemann Frederic Chopin: Barcarolle Fis-Dur op. 60 Daniil Trifonov (Klavier)


27 Wertungen:      Bewerten

14.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Leben

Eine Erbschaft für jedermann? Auf der Suche nach mehr Gerechtigkeit Von Rainer Schwochow 60 Milliarden Euro. Vielleicht sogar 360 Milliarden. Was für eine Summe! Soviel Vermögen wird in den kommenden Jahren in Deutschland vererbt werden. Jahr für Jahr. Nur leider erben nicht alle Menschen. Ist das gerecht? Was stellen Erben mit diesem nicht selbst erarbeiteten Reichtum an? Und vor allem: Was könnte man mit diesem Geld alles tun? Könnte man es anders verteilen, um ein klein wenig mehr Gerechtigkeit und Chancengleichheit herzustellen? Eine Suche nach Möglichkeiten! (Produktion 2017)


5 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Die geheime Mission des Kardinals(27/40) Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen den neuen Roman von Rafik Schami (Produktion: WDR 2019)


23 Wertungen:      Bewerten

15.55 Uhr

 

 

SWR2 lesenswert Kritik

Jan Haft: Die Wiese. Lockruf in eine geheimnisvolle Welt Eine faszinierende Nahaufnahme extensiv genutzter Wiesen als Refugien vieler selten gewordener Pflanzen und Blumen sowie zahlloser Insekten und Kleintiere, vieler rote Listen Arten. Penguin Verlag München 2019 ISBN: 978-3-328-60066-4 256 Seiten 20 Euro Jan Haft ist einer der besten Naturfilmer Deutschlands, seine Reportagen werden regelmäßig vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen koproduziert und ausgestrahlt. Jetzt hat er ein Buch geschrieben, natürlich über ein Naturthema: "Die Wiese. Lockruf in eine geheimnisvolle Welt". Dazu jetzt Johannes Kaiser.


3 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.


6 Wertungen:      Bewerten

16.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Gespalten, zerrissen, entfremdet - Warum den Deutschen die Einheit so schwerfällt Es diskutieren: Prof. Dr. Heinz Bude, Soziologe, Universität Kassel Ines Geipel, ehemalige Leichtathletin in der DDR und Professorin an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin Sabine Rennefanz, Journalistin und Autorin Gesprächsleitung: Doris Maull Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall scheinen Ost- und Westdeutschland noch immer nicht vereint. Im Westen fehlt nach wie vor das Interesse am Osten. Aktuellen Meinungsumfragen zufolge war jeder fünfte Westdeutsche noch nie zu Besuch bei den ostdeutschen Nachbarn. Parallel dazu fühlt sich fast die Hälfte der Menschen in der ehemaligen DDR gegenüber den Westdeutschen benachteiligt. Tatsächlich liegen Einkommen und Renten auch im Jahr 2019 unter Westniveau und nur 1,7 Prozent aller Führungspositionen in der Bundesrepublik sind mit Eliten aus Ostdeutschland besetzt. Hinzu kommt die politische Unzufriedenheit vieler Wähler mit den etablierten Parteien, von der die rechtspopulistische AfD profitiert. Wie können Ost und West endgültig zusammenfinden? Und was zeigen die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg über die unterschiedliche Befindlichkeit in Ost und West?


35 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Thelonious Monk: Get it straight (Straight no chaser) / CD: Carmen sings Monk Carmen McRae, Gesang Charlie Rouse, Tenorsaxofon Larry Willis, Klavier George Mraz, Bass Al Foster, Schlagzeug Thelonious Monk: Little butterfly (Pannonica) / CD: Carmen sings Monk Carmen McRae, Gesang Clifford Jordan, Tenorsaxofon Eric Gunnison, Klavier George Mraz, Bass Al Foster, Schlagzeug


15 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft


1 Wertung:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Wolken, Blitze, Nebelfelder Bastian Werner fotografiert Wetterphänomene Gast: Bastian Werner Moderation: Frauke Oppenberg Mit seiner Kamera jagt der 25-jährige Bastian Werner spektakulären Wetterphänomen nach, immer auf der Suche nach dem perfekten Moment in perfektem Licht. Er ist weder ausgebildeter Fotograf noch Meteorologe, seine Kenntnisse in beiden Gebieten hat er sich selbst angeeignet. So erfolgreich, dass der Mann, der sich selbst Sturmjäger nennt, einen ersten Bildband herausbringen konnte. (Produktion 2018)


141 Wertungen:      Bewerten

19.54 Uhr

 

 

SWR2 lesenswert Kritik


3 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter (ARD)


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Konzert

Schubertiade Schwarzenberg Paul Lewis (Klavier) Joseph Haydn: Klaviersonate Nr. 34 e-Moll Franz Schubert: "Moments musicaux" Nr. 1-3 und 6 D 780 Ludwig van Beethoven: "Diabelli-Variationen" op. 120 (Konzert vom 29. Juni im Angelika-Kauffmann-Saal des Kongresszentrums) anschließend: Turku Musikfestival Thomas Hampson (Bariton) Philharmonisches Orchester Turku Leitung: Klaus Mäkelä Gustav Mahler: Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn" Kaija Saariaho: "Asteroid 4179: Toutatis" (Eröffnungskonzert vom 8. August in der Konzerthalle, Turku) Der Brite Paul Lewis ist bei der Schubertiade ein Altbekannter. Als der Brendel-Schüler vor knapp zwei Jahrzehnten zum ersten Mal bei der Schubertiade auftrat, da beschäftigte er sich gerade mit sämtlichen Klaviersonaten Franz Schuberts. Wenige Jahre später hatte er auch die gesamten Beethoven-Sonaten und -Klavierkonzerte in seinem Repertoire. Heute zählt er mit seinem feinsinnigen Spiel längst zu den gefragtesten Schubert- und Beethoven-Interpreten. Aus dem finnischen Turku kommt das zweite Konzert des Abends. Dort ist es jeden August Tradition, das Turku Musikfestival mit international herausragenden Opernsängern zu eröffnen. In diesem Jahr steht der Bariton Thomas Hampson für Gustav Mahlers Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn" auf der Bühne. Klaus Mäkelä, der neue künstlerische Leiter des Festivals, dirigiert das Philharmonische Orchester Turku.


2 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Gespräch

Die Comiczeichnerin Birgit Weyhe befragt von Kerstin Burlage


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter (ARD)


1 Wertung:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Lesung

Die geheime Mission des Kardinals(27/40) Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen den neuen Roman von Rafik Schami (Produktion: WDR 2019)


1 Wertung:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Jazz

Soundtrips in Südwest Das 51. SWR NEWJazz Meeting: Lukas Kranzelbinder & "On Boit Lumumba" Mit Günther Huesmann Die Idee des SWR NEWJazz Meetings ist seit mehr als 50 Jahren so einfach wie erfolgreich: Musikerinnen und Musikern können eine Woche lang in den Baden-Badener SWR-Studios ein neues künstlerisches Projekt erarbeiten und es am Ende in Konzerten präsentieren. Auf einer Tour werden die musikalischen Ergebnisse aus dem Klanglabor in regionalen Clubs und auf Festivals vorgestellt. 2018 kuratierte der österreichische Kontrabassist Lukas Kranzelbinder das SWR NEWJazz Meeting. Dafür hatte er das Septett "On Boit Lumumba" zusammengestellt, in dem ein preisgekrönter Schriftsteller eine zentrale Rolle spielt: der in Graz lebende kongolesische Roman-Autor Fiston Mwanza Mujila.


1 Wertung:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter (ARD)


1 Wertung:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Joseph Martin Kraus: Sinfonie D-Dur Concerto Köln Leitung: Werner Ehrhardt Carl Maria von Weber: Missa sancta G-Dur op. 76 mit Offertorium "In die solemnitatis" Anke Hoffmann (Sopran) Mechthild Georg (Alt) Andreas Wagner (Tenor) Yoo-Chang Nah (Bass) WDR Rundfunkchor Köln WDR Rundfunkorchester Köln Leitung: Helmuth Froschauer Antonio Rosetti: Hornkonzert Es-Dur M C49 Andrew Joy (Horn) WDR Rundfunkorchester Köln Leitung: Johannes Goritzki Maurice Ravel: Streichquartett F-Dur Signum Quartett Alfredo Casella: "Italia" op. 11 WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Alun Francis


316 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 78 c-Moll Accademia Bizantina Leitung: Ottavio Dantone William Sterndale Bennett: Klavierkonzert Nr. 4 f-Moll op. 19 BBC Scottish Symphony Orchestra Klavier und Leitung: Howard Shelley Paul Taffanel: Bläserquintett Orsolino Quintett Johann Joseph Fux: Ouverture g-Moll Neue Hofkapelle Graz Leitung: Michael Hell Nino Rota: Sinfonie Nr. 3 C-Dur Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken Leitung: Marcello Viotti


316 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Carl Reinecke: Quintett op. 83 Ensemble Villa Musica Jean-Philippe Rameau: "La poule" Les Musiciens du Louvre Leitung: Marc Minkowski Leos Janácek: Suite Julia Debruslais (Violoncello) Jupiter Orchestra Leitung: Gregory Rose


316 Wertungen:      Bewerten