WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Frauenpower in Bangladesch & Vätermonate - Meinungsmagazin.

Moderator Max von Malotki diskutiert, ob Männer in Elternzeit Unternehmen attraktiver machen. Silke Diettrich findet, dass Bangladesch mit einer Frau an der Spitze vorbildlich handelt. Und in der Tschernobyl-Sperrzone kurbeln sie den Tourismus an.
(14.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Gefährliche IS-Kämpfer & Streamingdienste – Meinungsmagazin.

Max von Malotki diskutiert, wie gut Deutschland auf die Rückkehrer vorbereitet ist. Die EKD-Synode beschließt Quote für junge Menschen. Und Brigitte Baez meint, Öffentliche Rundfunksender sollen sich ein Beispiel an den Streamingdiensten nehmen.
(13.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Migranten als Problem & Wagenknechts Rückzug – Meinungsmagazin

Andrea Oster diskutiert, warum Kinder mit Migrationshintergrund immer noch deutlich schlechter in der Schule abschneiden. Peter Zudeick meint, Sahra Wagenknecht habe keine Führungspersönlichkeit. Und: Familien werden bei der Pflege nicht entlastet.
(12.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Rechte in Spanien & Nachhaltigkeit an Unis – Meinungsmagazin

Andrea Oster lässt sich erklären, wie der Katalonien-Konflikt den Populismus befeuert hat. Martin Nusch wundert sich, dass Unis kaum als Vorbild für Nachhaltigkeit dienen. Und: Chinesische Eltern rebellieren gegen zu viel Kontrolle an Schulen.
(11.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Kostenlose Einheit & Untote plagen die Union - Meinungsmagazin

Moderator Stephan Karkowsky lässt sich vorrechnen, warum die Einheit gar nicht so teuer war, wie gedacht. Kabarettist Mathias Tretter sieht die CDU von abgestandenen Führungskräften und Weisheiten bedroht. Und: glückliche Briten.
(08.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Nato europäisieren & Banaler Mauerfall - Meinungsmagazin

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob die Europäer sich in der Nato stärker engagieren sollten. Der Mauerfall lässt sich schlecht glorifizieren - so der Kommentar von Rayk Wieland. Und: Kenias Zug nach nirgendwo.
(07.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Unis gegen Populisten & Freie Äußerungen - Meinungsmagazin

Stephan Karkowsky diskutiert, wie Wissenschaftler z.B. beim Klimawandel mit Fakten der Debatte auch Grenzen setzen sollten. Brigitte Baetz findet, dass die Medien mit dem Diskurs um "Meinungsfreiheit" ein AfD-Thema bedienen. Und Armut wird nicht "vererbt".
(06.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Bürgerlichkeit der AfD?; Fördern statt Fordern - Meinungsmagazin

Die Selbstzerfleischung der Union im Bund, gepaart mit den Rechts-Avancen der Thüringer CDU nützt vor allem der AfD, meint Albrecht von Lucke. Von Matthias Knuth erfährt Stephan Karkowsky warum es mehr Angebote statt Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher geben muss.
(05.11.19 16:45 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Vorbild Russlanddeutsche & Design für ÖPNV – Meinungsmagazin.

Stephan Karkowsky will wissen, ob die Russlandstämmigen wirklich besser integriert sind. Reporter Andrej Klahn zeigt: Die Verkehrswende ist auch eine Frage der Ästhetik. Und: Katar kühlt, um der Klimaerhitzung zu entkommen.
(04.11.19 16:45 Uhr)
Hören