WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Zwei-Klassensystem bei Hochschulen?

Die Exzellenzstrategie zur Förderung der Universitäten führt zu einer Spaltung zwischen den deutschen Hochschulen. So zumindest die Kritik von Studentenvertretern. Fragen an Henrike Arnold vom Studierendenrat der Universität Heidelberg.
(20.07.19 06:35 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Immer mehr Kirchenaustritte

© WDR 2019
(20.07.19 05:25 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Kirchenaustritte: Eine schleichende Entfremdung

Die Zahl der Kirchenaustritte ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Der Missbrauchs-Skandal ist dafür nicht der einzige Grund. Die Kirche habe sich schon zuvor immer mehr von den Gläubigen entfremdet, kommentiert Udo Feist.
(20.07.19 05:24 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Universitäten: Wer ist exzellent in NRW, wer nicht?

Seit gestern (19.07.) steht fest, welche Hochschulen als Exzellenz-Universitäten finanziell gefördert werden. Die Universität Köln hat ihren Titel verloren, Bonn wurde hingegen neu als "Elite-Uni" ausgezeichnet. Ein NRW-Überblick von Henning Hübert.
(20.07.19 04:10 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

"Stauffenberg ist kein Säulenheiliger"

Stauffenberg sei kein Held, sondern ein Mann mit Brüchen in seiner Biografie, sagt Loretana de Libero von der Führungsakademie der Bundeswehr. Der Widerstand der Attentäter vom 20. Juli 1944 gehöre noch immer zur Gedenkkultur in der Bundeswehr.
(19.07.19 15:02 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Schwalben willkommen in NRW

Schwalben finden immer weniger Öffnungen und Schlupflöcher um zu nisten. Der Naturschutzbund zeichnet deshalb "schwalbenfreundliche Häuser" aus. Zu Besuch auf dem Hof eines Landwirts, in dessen Ställe derzeit über 50 Paare nisten.
(19.07.19 13:24 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Kosten der CO2-Bepreisung: "Die meisten profitieren davon"

Der Klimaausschuss der Bundesregierung diskutiert, wie Deutschland seine Klimaziele erreichen kann. "Die CO2-Bepreisung ist die ökonomisch sinnvollste Art und Weise, Klimaschutz zu betreiben", sagt Umweltökonom Andreas Löschel von der Uni Münster.
(19.07.19 06:35 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Drei Fragezeichen: Jubiläum bei den Junior-Detektiven

Am 19. Juli erscheint mit "Feuriges Auge" die 200. Folge "Die drei Fragezeichen". Das Hörspiel hat viele Fans in Deutschland und wird nach wie vor auf Kassette vertrieben. Eine Collage.
(19.07.19 05:31 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Razzia: "IS-Ideologie nach wie vor attraktiv"

Einsatzkräfte haben zwei Wohnungen von mutmaßlichen Islamisten im Rheinland durchsucht. "Es gab Hinweise auf einen Selbstmordanschlag", sagt Burkhard Freier, Leiter des NRW-Verfassungsschutzes. "Rückkehrer aus Syrien stehen unter besonderer Beobachtung."
(19.07.19 05:25 Uhr)
Hören