WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Kulturfeature

Nazif und der silberne Bär - Vom kurzen Ruhm eines armen Rom

Der Film "Aus dem Leben eines Schrottsammlers" wurde 2013 ein großer Erfolg: Nazif Mujić, dessen Leben verfilmt wurde, erhält den Silbernen Bär als bester Darsteller, Regisseur Tanović den Großen Preis der Jury. Was ist aus Nazif geworden?
(15.02.19 10:31 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Tatsachenreihe

Wie Brecht und Benjamin einen Krimi schreiben wollten. Svendborg, Dänemark, 1934. Bertolt Brecht und Walter Benjamin treffen sich im Exil. Sie sind begeisterte Krimileser und entwerfen kurzerhand gemeinsam einen Plot. // Von Andreas Ammer, Andreas Gerth und Martin Gretschmann / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(14.02.19 18:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchrezension

Philip Manow: Die politische Ökonomie des Populismus

Sorgt die EU mit ihrem Dogma der vier Grundfreiheiten für Personen, Waren, Dienstleistungen und Kapital dafür, dass in Südeuropa Linkspopulisten und im nördlichen Europa Rechtspopulisten auf der politischen Bühne an Einfluss gewinnen? Philip Manow interpretiert das Phänomen Populismus als Ergebnis unterschiedlicher Effekte. Eine Rezension von Ingo Zander.
(14.02.19 14:47 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Meisterstücke

Joseph Haydn: Die Uhr

Nachdem Haydns jahrzehntelanger Gönner, Fürst Esterházy, verstirbt, ist Haydn plötzlich frei von höfischen Verpflichtungen. Er fährt Schiff, zeigt sich fasziniert von der englischen Post und freut sich über einen unverhofften Doktortitel. Doch ohne Musik kann der pensionierte Kapellmeister auch nicht und so hat er immer ein paar Sinfonien mit im Gepäck. Die neue Lebenslust inspiriert ihn und die Sinfonie "Die Uhr" wird zu einem besonderen Highlight seines Schaffens - meint Autor Philipp Quiring.
(14.02.19 10:51 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

ARD Radio Tatort: Plastik im Apfelgarten

Krimi um den Tod eines Autohändlers – Kommissar Haas ermittelt im Fall des toten Autohändlers Bulke. Zum Zeitpunkt des Todes hatte dieser drei Promille Alkohol im Blut und eine Tüte über dem Kopf - also Selbstmord? Oder steckt eine Bande von Autoschiebern dahinter? // Von Martin Mosebach / Regie: Thomas Wolfertz / HR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(13.02.19 11:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchrezension

Sigismund Krzyzanowski - Münchhausens Rückkehr

Der erst posthum entdeckte Schriftsteller Sigismund Krzyzanowski lässt in seinem erstmals übersetzten Roman den Baron Münchhausen wiederauferstehen. Der Lügenbaron reist ins Reich der sozialistischen Wahrheit: die Sowjetunion der frühen zwanziger Jahre.
(12.02.19 08:00 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Hundelebensberatung

Satire über Hunde als Alltagshelfer für Sozialhilfeempfänger – Diesseits und jenseits des Schreibtisches sitzen sie, die armen Hunde. Ein Hartz-4-Empfänger (der arme Hund) bekommt als Eingliederungsmaßnahme einen Köter (auch das ein armer Hund) aufgedrückt. Leider hasst er die Viecher. // Von Tom Heithoff / Autorenproduktion 2009 / www.hoerspiel.wdr.de
(11.02.19 10:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchrezension

Wolfgang Herrndorf - Stimmen. Texte, die bleiben sollten.

Letzte Texte aus dem Nachlass von Wolfgang Herrndorf, dem legendären Verfasser von "Tschick".
(11.02.19 05:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Forum

Kulturprojekte für Flüchtlinge

Kulturprojekte für Flüchtlinge
(10.02.19 17:04 Uhr)
Hören