Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

29.11.20 07:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Wild - Suche nach der letzten Wildnis in der Zivilisation

•Ökodrama• Lehrerin Anna ist auf Klassenfahrt mit einer Gruppe Zwölfähriger: Die Jugendherberge liegt am Rande der Stadt, umgeben von einem Netz aus Schienen. Doch die spärlichen Ausläufer der Natur schlagen Anna in Bann. Wo ist die Wildnis in ihr und ihrer künstlichen Umgebung? // Von Lucas Derycke / Aus dem Niederländischen: Angela Kuhk / Musik: Frederik Neyrinck / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

28.11.20 15:46 Uhr WDR 3 WDR 3 Lesung

Josef Roth: Die Büste des Kaisers

 Im Sommer 1935 erschien im deutschsprachigen "Pariser Tageblatt" die Erzählung "Die Büste des Kaisers". Autor war der österreichische Schriftsteller und Journalist Joseph Roth, der seit Anfang 1933 im französischen Exil lebte. // Gelesen von Thomas Pohn / Produktion: WDR 2016 - wwww.wwdr3.de

Hören

28.11.20 07:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Eines Tages hörte er ein leises Rauschen - Satire

•Gesellschaftssatire• Ein Hochglanz-Wohnzimmer in einem Möbelkatalog. Darin: Ein junges Paar. Wer sind diese Menschen, eingeklemmt zwischen Recamiere und Couchtisch aus furnierter Birke? Und was ist das eigentlich für ein Deutschland? // Von Matthias Abel / Regie: Annette Kurth / WDR 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

27.11.20 13:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Tod auf dem Friedhof - Ermittlungen im Bankenmilieu

•Krimikomödie• Ein Toter auf einem Friedhof ist eigentlich nichts Ungewöhnliches. Aber wenn er an einen Grabstein gelehnt ist und eines unnatürlichen Todes gestorben zu sein scheint, wird es doch ein Fall für die Polizei. Bald schon stoßen die Ermittler auf Spuren im Umfeld einer großen Bank. Was hat es zu bedeuten, dass der Tote auf dem Grab eines Pfarrers gefunden wurde? // Von Lothar Schöne / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

27.11.20 08:45 Uhr WDR 3 WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Kult

Ob kirchlich oder weltlich: Unsere Kultur wird von Kulten geprägt. Gutenberg öffnet die Pforten und erforscht die Geheimnisse. - Mit Christian Möller

Hören

27.11.20 05:05 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Christopher Clark: "Gefangene der Zeit"

Donald Trump und Kaiser Wilhelm II. sind Brüder im Geiste - in seinem neuen Buch kommt der Historiker Christopher Clark zu überraschenden Beobachtungen. Eine Rezension von Sven Ahnert

Hören

27.11.20 05:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Kulturfeature

Kunst aus der DDR - Vom Westen gehasst, vom Westen geliebt

Im Westen galt sie als unfreie Nicht-Kunst. Dennoch hatte sie schon immer ihre Befürworter. Erst 30 Jahre nach dem Mauerfall wurden in NRW in großen Werkschauen ostdeutsche Künstler gezeigt. Eine längst überfällige Geste? // Von Sylvie Kürsten / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de Von Sylvie Kürsten.

Hören

26.11.20 17:35 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Reise nach Mecker - Fiktive Feldforschung, wo das Meckern wohnt

•Story• Die rheinländische Gemeinde Mecker hat Probleme: fehlende Fachkräfte, Bewohnerschwund und sozialer Unfriede bedrohen die Existenz der idyllischen Kleinstadt. // Von Rami Hamze / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

26.11.20 10:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Meisterstücke

Leonard Bernstein: West Side Story

Das Musical aus dem Jahr 1957 ist die vielleicht mitreißendste Adaption von Shakespeares "Rome und Julia" der Musikgeschichte, nur eben verlegt von Verona nach New York und mit Tony und Maria als tragisches Liebespaar. Der gefragte Star-Dirigent Bernstein fand lange nicht die Zeit, seine geniale Idee umzusetzen, dann aber landete er einen Welterfolg. (Autor: Martin Zingsheim)

Hören

25.11.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Hallgrímur Helgason: "60 Kilo Sonnenschein"

Ein isländischer Fjord wird Anfang des 20. Jahrhunderts zum El Dorado der Fischerei: Einfühlsam und mit skurrilen Einfällen erzählt Hallgrímur Helgason in seinem historischen Roman, wie die Moderne in eine der ärmsten Gegenden Europas Einzug hält. Eine Rezension von Tobias Wenzel.

Hören