NDR InfoRubrik anzeigen

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Killed in Action (Folge 1): Drei Soldaten

Wer sind die drei Soldaten aus dem Karfreitags-Gefecht, die wir begleiten? Wie wirken die einschneidenden Ereignisse im Afghanistan-Einsatz auf Truppe und Öffentlichkeit?
(30.08.19 06:00 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Killed in Action (Folge 2): Der Marschbefehl

Nach 9/11 schickt Deutschland Soldaten nach Afghanistan. Der Weg dorthin war lang. Die drei Soldaten verfolgen die Entwicklung. Die Lage in Afghanistan wird kritischer.
(30.08.19 05:55 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Killed in Action (Folge 3): Die Entscheidung

Beim Tanklaster-Bombardement auf Bundeswehr-Befehl 2009 bei Kundus sterben viele Zivilisten. Die öffentliche Debatte erreicht die drei Soldaten kurz vor ihrem Einsatz.
(30.08.19 05:50 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Killed in Action (Folge 4): Der Hinterhalt

Im Karfreitags-Gefecht 2010 werden die drei Soldaten schwer verwundet, traumatisiert, desillusioniert. Wurden in dem Gefecht Fehler gemacht, falsche Helden geschaffen?
(30.08.19 05:45 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Killed in Action (Folge 5): Weiterleben

Das Karfreitags-Gefecht prägt die Soldaten und ihre Familien jahrelang. Tod, Verwundung, Trauma zwingen auch die Bundeswehr zu Veränderungen. Wie gehen alle damit um?
(30.08.19 05:40 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Killed in Action (Folge 6): Streitende Kräfte

Was haben Militärs und Politiker aus Afghanistan gelernt? Wie gewinnt man eine kriegsmüde Bevölkerung für neue Einsätze? Und wie blicken die drei Soldaten in die Zukunft?
(30.08.19 05:35 Uhr)
Hören