Radio-Podcasts

04.07.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Vielfalt und Vorurteil: Diversität in der Arbeitswelt | Der Arbeits- und Organisationspsychologe Bertolt Meyer im Gespräch

Unsere Gesellschaft wird immer vielfältiger, doch diese Vielfalt findet sich weniger in Unternehmen. Über mögliche Ursachen und Wege zu mehr Diversität spricht Kristin Unverzagt mit dem Psychologen Bertolt Meyer.

Hören

27.06.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

"Karstadt waren wir“ | Oliva Goldes Chronik über die Abwicklung eines Leipziger Kaufhauses

Als im Februar 2019 das Leipziger Karstadt-Kaufhaus schließen musste, war das für viele ein Verlust. Die Schriftstellerin Olivia Golde hat die Abwicklung begleitet. Über ihre Arbeit spricht sie mit Bettina Baltschev.

Hören

20.06.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Sammeln in der Gegenwart | Die Direktorin des Kupferstich-Kabinetts Stephanie Buck im Gespräch

Seit fast 5 Jahren leitet Stephanie Buck das Dresdner Kupferstich-Kabinett, das 2020 sein 300-jähriges Bestehen feiert. Birgit Fritz spricht mit ihr über die Geschichte der Sammlung und ihre fortwährende Erneuerung.

Hören

13.06.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Bel-Ami – der institutionalisierte Dildo | Die Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken im Gespräch mit Carsten Tesch

Barbara Vinken hat sich Guy de Maupassants Roman "Bel-Ami" von 1885 für die Gegenwart vorgeknöpft. Ihr Fazit: Sein Blick hinter die Fassaden von Kultur und Zivilisation war damals schon gnadenlos und desillusioniert.

Hören

06.06.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Ostbewusstsein | Valerie Schönian im Gespräch

Gibt es ein "Ostdeutschsein", ohne dass man die DDR noch selber erlebt hat? Valerie Schönian, 1990 in Sachsen-Anhalt geboren, geht dieser Frage in ihrem aktuellen Buch nach. Ben Hänchen hat mit ihr gesprochen.

Hören

31.05.20 13:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Letzte Runde Geisterstunde | Nadia Budde im Gespräch

Die Autorin und Illustratorin Nadia Budde ist bekannt für Kinderbücher wie "Eins zwei drei Tier" und "Trauriger Tiger toastet Tomaten". In ihrem neuen Buch treiben Geister ihr Unwesen. Ein Gespräch mit Julia Hemmerling.

Hören

23.05.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

"Der Schlüssel zur Freiheit ist das freie Sprechen" | Kübra Gümüsay im Gespräch mit Bettina Baltschev

In ihrem Buch "Sprache und Sein" untersucht Kübra Gümüşay, wie wir mittels Sprache Barrieren entstehen lassen und schlägt vor, es doch einmal anders zu versuchen. Bettina Baltschev hat mit der Autorin gesprochen.

Hören

16.05.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Der Finger im Buch | Der Kulturphilosoph Ulrich Johannes Schneider im Gespräch mit Katrin Wenzel

Am Beispiel von 30 Werken verfolgt Ulrich Johannes Schneider ein seltenes Motiv in der Kunstgeschichte: den Finger im Buch. Ein Gespräch über die schönste Beschäftigung der Welt und die Spiegelung in der bildenden Kunst.

Hören

09.05.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Harald Jähner über Deutschland und die Deutschen 1945-55

MDR Kulturredakteur Stefan Nölke im Gespräch mit dem Kulturjournalisten Harald Jähner, der in seinem Buch "Wolfszeit" die Gefühlslage der Deutschen in den ersten zehn Nachkriegsjahren beschreibt.

Hören

02.05.20 19:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Befreiung und Neubeginn | Der Historiker Norbert Frei über den 8. Mai 1945

Wie hat sich der Blick auf das Kriegsende vor 75 Jahren im Laufe der Jahrzehnte verändert? Darüber sprach MDR Kulturredakteur Stefan Nölke mit dem Historiker Nobert Frei von der Universität Jena.

Hören