MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Die Welt im Bild

Bild: imago/CommonLensWolfgang Schillings Feuilleton über den Fotografen Sebastião Salgado, einen Schnappschuss aus Görlitz und eine Forderung aus München an die bürgerliche Mitte.
(Bild: imago/CommonLens)
(19.06.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Zadie Smith: "Freiheiten"

Bild: Kipeneheuer&WitschMit "Zähne zeigen" wurde Zadie Smith berühmt, seitdem hat die gebürtige Londonerin mit verschiedenen Büchern überzeugt. In einem Essayband schreibt sie nun neugierig und uneitel über Dinge, die ihr wichtig sind.
(Bild: Kipeneheuer&Witsch)
(19.06.19 07:10 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Internationales Feuilleton

Ruhe nach dem Stromausfall in Argentinien

Bild: dpaEs war der größte Blackout Südamerikas. Doch die Folgen blieben überschaubar. Es war Sonntag, die Menschen sind an Stromausfälle gewöhnt und die Notstromaggregate sprangen ein. Das größte Politikum ist der Strompreis.
(Bild: dpa)
(18.06.19 20:21 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Belletristik

Buch der Woche - Friedrich Ani: "All die unbewohnten Zimmer"

Bild: SuhrkampIn Friedrich Anis neuem Roman lässt der Autor vier seiner bereits bekannten Ermittler aufeinandertreffen. Kritikerin Andrea Gerk lobt das "großartig gebaute Stück Literatur", das die Grenzen zur Lyrik streift.
(Bild: Suhrkamp)
(18.06.19 08:40 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 18. Juni 2019

Bild: imago/GlobalImagensJürgen Habermas zählt zu den einflussreichsten lebenden Philosophen. Ein zentrales Element in seiner Philosophie ist: die unbezähmbare Kraft von Öffentlichkeit. Feuilleton von Wolfgang Schilling
(Bild: imago/GlobalImagens)
(18.06.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Hörspiele und Lesungen

ARD Radio Tatort: "Auslöschung"

Bild: SüdwestrundfunkNach einem Brand wurde in der qualmenden Ruine eines Einfamilienhauses die Leiche einer jungen Frau gefunden. Was anfangs wie ein Unglück wirkte, war in Wahrheit Mord. "Auslöschung" von Thilo Reffert.
(Bild: Südwestrundfunk)
(17.06.19 22:00 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Freude und Schmerz ...

Bild: imago/Rudolf Gigler... liegen manchmal nah beieinander. So auch im Feuilleton von Wolfgang Schilling, in dem es um den Iffland-Ring, sächsische Schlösser und den zurückgetretenen Direktor des jüdischen Museums in Berlin geht.
(Bild: imago/Rudolf Gigler)
(17.06.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Musik-Alben

Album der Woche: Calexico und Iron & Wine - "Years To Burn"

Bild: City SlangCalexico und Iron & Wine sind zwei der hierzulande beliebtesten Americana-Bands. Sie haben gemeinsam ein Album eingespielt, so wie schon einmal vor 15 Jahren. Unseren Kritiker überzeugt die Zusammenarbeit.
(Bild: City Slang)
(17.06.19 07:40 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Café

Schriftsteller Matthias Nawrat im MDR KULTUR-Café

Bild: MDR/Stephan VladThüringer Literatur- und Autorentage auf der Burg Ranis: Der Schriftsteller Matthias Nawrat spricht mit Katrin Schumacher über seinen Roman "Der traurige Gast", über seine polnische Herkunft und das Sich-Neu-Erfinden.
(Bild: MDR/Stephan Vlad)
(16.06.19 12:05 Uhr)
Hören