COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

Das Schokoladenmuseum in Köln wird klimaneutral betrieben

Dafür hat das Museum auf Ökostrom und effiziente Wärmesysteme umgestellt. Bis zum nächsten Jahr finanziert es darüber hinaus das Pflanzen von 33.000 Bäumen. Die 550.000 jährlichen Besucher*innen sollen so zu klimafreundlichem Handeln inspiriert werden.
(17.09.19 06:10 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

20.000 Freiwillige haben das Rheinufer gesäubert

Doppelt so viele "Rhine Clean Up"-Teilnehmer wie im letzten Jahr haben das Rheinufer sauber gemacht. Insgesamt wurden in 108 Orten zwischen der Quelle in der Schweiz und der Mündung in den Niederlanden 170 Tonnen Schrott und Müll aufgesammelt.
(16.09.19 05:20 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

Mehr junge Menschen sind Nichtraucher

In Deutschland lassen so viele Jugendliche wie nie zuvor die Finger von Zigaretten. Das hat eine Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung herausgefunden. Dafür wurden im vergangenen Jahr bundesweit rund 7.000 junge Menschen befragt. Die Auswertung der Befragung liegt jetzt vor. Und dabei ist herausgekommen: In der Altersklasse bis 17 Jahre haben mehr als 80 Prozent gesagt, dass sie noch nie in ihrem Leben geraucht haben. Bei den jungen Erwachsenen waren es noch rund 45 Prozent.
(13.09.19 05:10 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

Flüchtlinge finden in Deutschland offenbar leichter einen Job

Wirtschaftsforscher haben für den Malteser Hilfsdienst herausgefunden, dass im vergangenen Jahr schon zwei Drittel der Geflüchteten in Deutschland eine Arbeit hatten. Damit sind laut Studie deutlich weniger arbeitslos als noch 2016. Die Macher der Studie nehmen Kritikern der deutschen Flüchtlingspolitik den Wind aus den Segeln. Denn die Untersuchung zeigt, dass es sich Deutschland auch langfristig leisten kann, Geflüchtete aufzunehmen.
(12.09.19 06:04 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

Klimamaßnahmen bringen laut Studie wirtschaftliche Gewinne

Um die Folgen des Klimawandels abzuschwächen, können wir genauere Frühwarnsysteme für Naturkatastrophen einrichten oder die Landwirtschaftsmethoden an die Dürre anpassen. Wirtschaftlich lohnen sich solche Investitionen, zeigt eine Studie der "Globalen Kommission für Anpassung".
(11.09.19 05:20 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

Das Land Berlin will Mieter finanziell entlasten

Die rot-rot-grüne Landesregierung will eine Bundesratsinitiative beschließen, nach der Hausbesitzer die Grundsteuer nicht mehr auf die Mieter umlegen dürfen. Davon würden 60 Prozent der Haushalte in Deutschland profitieren.
(10.09.19 05:20 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

Irland will 440 Millionen Bäume für den Klimaschutz anpflanzen

Bis zum Jahr 2040 sollen jedes Jahr 22 Millionen neue Bäume gepflanzt werden. Die Maßnahme ist ein Teil des Klima-Aktions-Plans, mit dem die irische Regierung den Ausstoß an CO2 deutlich verringern will.
(09.09.19 05:20 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

HIV-Vorsorge ist ab jetzt Kassenleistung in Deutschland

Mit der so genannten Prä-Expositions-Prophylaxe - kurz PrEP - wurde vor einigen Jahren ein Medikament entwickelt, das vor HIV schützt. Bisher mussten Anwender und Anwenderinnen dafür 40 Euro monatlich selbst zahlen. Ab jetzt übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland die Kosten für sogenannte Hochrisikogruppen.
(06.09.19 05:20 Uhr)
Hören

COSMORubrik anzeigen

COSMO Daily Good News

Gütersloh verbietet Helium-Luftballons

Es ist eine Tradition, die hübsch aussieht, aber fatale Folgen für die Umwelt hat: Helium-Luftballons, die wir zu verschiedenen Anlässen in die Luft steigen lassen. Vor allem Vögel leiden darunter. Sie verheddern sich in den Schnüren und verletzen sich. Wenn sie die Luftballonreste fressen, können sie daran auch sterben. Deshalb hat die Stadt Gütersloh jetzt ein Verbot beschlossen.
(05.09.19 05:20 Uhr)
Hören